Der gestohlene Ton

Kinderbuch

(1)
In einer Zeit, in der Menschen und Feen noch wie selbstverständlich miteinander die Erde bevölkern, geschehen am Hof der Fürstin Margarete von Hohenstein seltsame Dinge. Ohne ersichtlichen Grund verwandelt sich das Feenkind Melia plötzlich in ein Pferd. Alle Versuche ihrer Mutter, die Verwandlung rückgängig zu machen, bleiben erfolglos.

Auf der Suche nach Hilfe für ihre Freundin Melia treffen Theresa und Jakob, die beiden Kinder der Fürstin, auf einen geheimnisvollen alten Mann namens Orlando. Der ist nicht nur ein Zauberer, sondern auch ein begnadeter Musiker, dem einst der entscheidende Schlusston seines größten musikalischen Werkes gestohlen wurde.

Eine Reise ins Reich der Feen, eine Zaubergeige, ein Rätsel, das gelöst und eine Welt, die versöhnt werden will ... Dieses spannende Kunstmärchen entführt Sie in eine fantastische Welt voller Wunder, Mythen und vor allem Musik.

Matthias Weißert wurde 1932 geboren und befindet sich im Ruhestand. Der ehemalige Lehrer veröffentlichte eine Vielzahl von Bühnenwerken, Hörspielen, Kinderbüchern und Romanen. An all seinen Schulen schuf er Theatergruppen, für die er immer wieder neue Stücke entwickelte.
Portrait
Matthias Weißert, 1932 geboren, war Lehrer. Er veröffentlichte neben vielen Theaterstücken Romane, Hörspiele und Kinderbücher. Mit der Erzählung "Der gestohlene Ton" schrieb er eine faszinierende Geschichte, die sich nicht nur an Kinder und Jugendliche wendet, sondern Menschen jeden Alters, die sich an Märchen und Märchenhaftem erfreuen, in ihren Bann schlagen wird.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 132
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum Oktober 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-940281-77-7
Verlag Buchwerkstatt Berlin
Maße (L/B/H) 21,1/21/1,2 cm
Gewicht 284 g
Auflage 1. Auflage 2015
Buch (Taschenbuch)
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Der gestohlene Ton

Der gestohlene Ton

von Matthias Weissert
(1)
Buch (Taschenbuch)
9,90
+
=
Traumtänzerin

Traumtänzerin

von Alicia Zett
(2)
Buch (Taschenbuch)
12,99
+
=

für

22,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Märchenhafte Leichtigkeit
von einer Kundin/einem Kunden aus Menden (Sauerland) am 08.10.2015

"Der gestohlene Ton" bietet romantisch und phantastisch veranlagten Gemütern eine spannende Geschichte voller Ideen, leicht und deutlich sich abzeichnender Figuren, einen wunderbaren Reigen an Gesprächen, Handlungselementen und Motiven, durch die alle Lesererwartungen erfüllt oder gar übertroffen werden. Die Geschichte wird für Jung und Alt, Tier- und Naturliebhaber sowie solche... "Der gestohlene Ton" bietet romantisch und phantastisch veranlagten Gemütern eine spannende Geschichte voller Ideen, leicht und deutlich sich abzeichnender Figuren, einen wunderbaren Reigen an Gesprächen, Handlungselementen und Motiven, durch die alle Lesererwartungen erfüllt oder gar übertroffen werden. Die Geschichte wird für Jung und Alt, Tier- und Naturliebhaber sowie solche Leser erzählt, für die menschliche Verstrickungen und seelische Regungen von Interesse sind. Kurz: Mir hat diese Erzählung viel Vergnügen bereitet. Für jüngere Leser bietet das auch zum Vorlesen geeignete Buch darüber hinaus mit seinen schwarz-weißen Illustrationen sowohl eine anrührende Vorstellungshilfe als auch eine kreative Anregung zu eigener farbiger Ausgestaltung. B. Nevries