Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Ein Déjà-Date (Lieber ein Date als nie, #9)

(1)

(Das ist dann Band 9 der Serie ,Lieber ein Date als nie'.)

Melinda Morgan verpflichtet sich, in ihrer Lieblingsbäckerei auszuhelfen, als der Eigentümer, der wie ein Vater für sie ist, erkrankt. Dann findet sie heraus, dass sein abenteuerlustiger Sohn Nate Carter wieder in der Stadt ist. Nate war ihre allererste große Liebe, zugleich aber auch ihr größter Liebeskummer, und dieser Typ besticht noch immer durch seinen Charme wie eh und je.

Als Melinda erfährt, dass Nates Vater seine Bäckerei verkaufen will, erkennt sie, dass es ihr Traum wäre, die Bäckerei selbst zu besitzen. Um an ihr Erbschaftsvermögen heranzukommen, muss sie allerdings erst Aufgaben lösen, die ihr von ihrem Vater in einer Carpe Diem-Liste gestellt wurden. Darin verlangt er von ihr, Risiken einzugehen, die sie normalerweise nicht auf sich nehmen würde – wie zum Beispiel sich nur mit jemandem zu verabreden, der sie atemlos macht.

Nate hätte gerne eine zweite Chance, und Melinda findet es auch nahezu unmöglich, ihm zu widerstehen. Könnte er der Schlüssel sein, damit sie Papas Aufgaben erfüllen und die Bäckerei retten kann? Und ist er wirklich imstande, ihr bei beidem zu helfen, ohne ihr dabei erneut das Herz zu brechen?

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Erscheinungsdatum 30.04.2015
Sprache Deutsch
EAN 9781516396221
Verlag Hatco Publishing
Dateigröße 1784 KB
Verkaufsrang 40.689
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

4 Aufgaben zum Glück
von einer Kundin/einem Kunden aus Hohenberg am 12.10.2016

Melinda ist gerade Arbeitslos und so beschließt sie in der Bäckerei eines Freundes auszuhelfen, schnell merkt sie das die arbeit sie glücklich macht und sie will die Bäckerei kaufen. Leider sind Bedinungen geknüpft wenn sie an das Geld ihres Vaters will. So beschließt Melinda sie schnell zu erfüllen, das... Melinda ist gerade Arbeitslos und so beschließt sie in der Bäckerei eines Freundes auszuhelfen, schnell merkt sie das die arbeit sie glücklich macht und sie will die Bäckerei kaufen. Leider sind Bedinungen geknüpft wenn sie an das Geld ihres Vaters will. So beschließt Melinda sie schnell zu erfüllen, das kann doch nicht so schwer sein. Melinda geht seit dem tot ihres Vater auf Nummer sicher und als auch noch ihre jugendliebe Noah auftaucht der sie ohne ein Wort verlassen hat, ist ihr Herz nicht zu beteiligen gerade zu unmöglich. Melinde ist eher steif und durch ihr aussehen fast unnahbar aber langsam verändert sie sich. Noah bleibt eher blass, er sieht gut aus aber sonst ist nicht viel dahinter, er hätte mehr verdient. Eine nette Geschichte aber 5 Punkte erhält sie weil sie kostenlos ist.