Meine Filiale

Isabell - Eine Erbschaft mit Folgen

Harald Goerke

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,95
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Beschreibung

„Guten Tag Frau Kayser! Ist Dr. Hagedorn anwesend?“ „Guten Tag, Herr Brünger! Der Chef ist da. Moment!“
„Ich warte“, antwortete der etwa vierzigjährige Besucher. „Schick ihn schon rein, Renate, ich hab gehört, wer es ist“,
kam die Stimme aus dem Arbeitszimmer.
Julian Brünger trat ins Büro von Dr. Hagedorn, der ihm entgegen kam.
„Ich kann mir denken, weshalb Sie wieder Mal hier auftauchen!“
„Die Wartefrist geht bald zu Ende und die Buschtrommeln riefen mich.“
„Renate!“, rief der Notar; „hast du gebuschtrommelt?“
„Wie komme ich dazu?“
„Weil ich dein Faible für Herrn Brünger kenne!“
„Ich faible nicht! Niemals!“
Sie gaben sich die Hand.
„Sie kann lügen, ohne rot zu werden. Ich habe genau gemerkt, wie sie ihr Handy bearbeitet hat, als wir von der
Besichtigung zurückgekommen sind. Bitte, nehmen Sie Platz!“
Beide setzten sich. Sie schauten sich abwartend an, bis Dr. Hagedorn das Wort ergriff!
„Ich brauche gar nicht zu fragen, weshalb Sie hier sind, wenn gebuschtrommelt worden ist.“

Der Autor Harald Goerke, Jahrgang 1937. Er ist verheiratet und hat einen erwachsenen Sohn. Seit seinem Ruhestand widmet er sich nur noch dem Schreiben. Geschrieben hat er schon immer. Schon in der Schule wurden die Lehrer darauf aufmerksam und haben ihm auf dem Weg gegeben, nie damit aufzuhören. 2 Romane sind von ihm bis jetzt erschienen.
Mit seinem Schreiben, möchte er gerne die Menschen vom Alltag ablenken.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 136
Altersempfehlung 18 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 13.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7375-4578-5
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/0,7 cm
Gewicht 169 g
Auflage 6. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0