Meine Filiale

The Vatican Tapes

Olivia Dudley, Michael Pena, Djimon Hounsou, Dougray Scott, Kathleen Robertson

(1)
Film (DVD)
Film (DVD)
9,29
bisher 12,99
Sie sparen : 28  %
9,29
bisher 12,99

Sie sparen : 28 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 5 - 7 Tagen
Lieferbar in 5 - 7 Tagen

Weitere Formate

DVD

9,29 €

Accordion öffnen
  • The Vatican Tapes

    1 DVD

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    9,29 €

    12,99 €

    1 DVD

Blu-ray

9,79 €

Accordion öffnen
  • The Vatican Tapes

    1 Blu-ray

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    9,79 €

    1 Blu-ray

Beschreibung

Angela Holmes führt ein glückliches und ruhiges Leben. Nach einer vermeintlich harmlosen Verletzung ändert sich dies jedoch: Das Verhalten der jungen Frau wird zusehends unberechenbar und sie scheint, jeden in Gefahr zu bringen, der ihr zu nahe kommt. Seltsame Unfälle geschehen, Menschen verletzen sich oder sterben. Nachdem Ärzte nicht helfen können, wendet sich der örtliche Priester, Pater Lozano, der überzeugt ist, Angela sei von einem Dämon besessen, in letzter Hoffnung an den Vatikan. Dort nehmen sich Vikar Imani und Kardinal Bruun des Falls an. Schon bald stellt der erfahrene Exorzist Bruun fest, dass sie es mit einer deutlich mächtigeren satanischen Gewalt zu tun haben, als sie zunächst dachten. Ein Kräftemessen zwischen Himmel und Hölle beginnt…

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 11.12.2015
Regisseur Mark Neveldine
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 0888750702197
Genre Historienfilm;Thriller
Studio Universum Film GmbH
Spieldauer 87 Minuten
Bildformat 16:9 (1,85:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Produktionsjahr 2015

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
0
0
1

The Vatican Tapes (2015)
von einer Kundin/einem Kunden am 09.12.2016
Bewertet: Medium: Blu-ray

Kritik: Davon braucht man kein Video: Im Gegensatz zu anderen Found-Footage-Streifen ist dieser zwar interessant gefilmt, aber ansonsten Standardware aus der untersten Schublade mit abgestandener Atmosphäre, laschen Ereignissen und faden Dialogen – der klischeereiche, dummdreiste Plot wird immer lahmer bis hin zum völlig überst... Kritik: Davon braucht man kein Video: Im Gegensatz zu anderen Found-Footage-Streifen ist dieser zwar interessant gefilmt, aber ansonsten Standardware aus der untersten Schublade mit abgestandener Atmosphäre, laschen Ereignissen und faden Dialogen – der klischeereiche, dummdreiste Plot wird immer lahmer bis hin zum völlig übersteigerten Ende. Die Fabelkatze meint: - Gruselfaktor: klein - Figuren: drög - Schauspiel: überzeugend - Feind: Teufel, Dämon. Weitere Informationen: - US-amerikanischer Film von Mark Neveldine.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2