Selbstbestimmt leben

Wege zum Ich

Jorge Bucay

(3)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,99
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 13,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

»Niemand kann für dich tun, was du für dich selbst tun kannst.« Jorge Bucay

Die Autonomie des Einzelnen, seine Begegnung mit der Liebe, seine Auseinandersetzung mit Schmerz und Verlust und die Suche nach Glück, das sind die vier entscheidenden Wege, die zur Erfüllung unseres Daseins führen.

›Selbstbestimmt leben‹ ist der erste Weg, den ein jeder für sich erobern muss, der eine unabhängige Persönlichkeit entwickeln will. Wie kann ich mich selber wahrnehmen? Wie schaffe ich es, mich von den Wünschen und Projektionen anderer, mit denen ich mein Leben verbringe, frei zu machen. Jorge Bucay erzählt, wie Abhängigkeiten entstehen und wie wir uns von anderen unterscheiden und abgrenzen können. Nur wenn wir uns selbst genug lieben, können wir Autonomie im Zusammenleben mit anderen erlangen.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 25.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-19794-1
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 21,2/13,4/2,1 cm
Gewicht 232 g
Originaltitel El camino de la autodependecia
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Lisa Grüneisen
Verkaufsrang 89955

Buchhändler-Empfehlungen

Stephanie Hepp, Thalia-Buchhandlung Saarbruecken

"Selbstabhängigkeit" - die einzig positive Form der Abhängigkeit. Wer sich aus Abhängigkeiten befreien will und der Wichtigste Mensch in seinem eigenen Leben werden möchte, findet hier großartige Unterstützung und viele weise Geschichten aus denen man eine Menge lernen kann.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Der Weg zum Ich
von Tanja S. aus St.Pölten am 05.07.2016

Jorge Bucay, erzählt wie Abhängigkeiten entstehen und wie wir uns von anderen unterscheiden und abgrenzen können. Nur wenn wir uns selbst genug lieben, können wir Autonomie im Zusammenleben mit anderen erlangen. Mit anschaulichen Geschichten klärt uns Jorge Bucay auf, was wir viele vielleicht wissen aber nicht umsetzten könne... Jorge Bucay, erzählt wie Abhängigkeiten entstehen und wie wir uns von anderen unterscheiden und abgrenzen können. Nur wenn wir uns selbst genug lieben, können wir Autonomie im Zusammenleben mit anderen erlangen. Mit anschaulichen Geschichten klärt uns Jorge Bucay auf, was wir viele vielleicht wissen aber nicht umsetzten können. Bei diesem Buch wird man sehr viel über sich selbst nachdenken und vielleicht die Dinge mit etwas anderen Augen wahrnehmen. Sehr ergreifend und verständlich geschrieben. Ein wirklich tolles Sachbuch!

selbstbestimmt Leben
von einer Kundin/einem Kunden aus Wilen-Gottshaus am 19.05.2016

Ein ganz wunderbares Buch bis zur letten Seite.wie alle Bücher von Jorge Bucay,liest man sie ohne unterbruch fertig. es fesselt einem so.


  • Artikelbild-0