Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Die Quintessenz des Fliegenwerfens

Ein Buch für ein ganzes Fliegenfischerleben.
Es ist sicher nicht übertrieben wenn man behauptet, dass Mel Krieger ein absoluter Ausnahmelehrmeister war, und es war leider nicht jedem gegönnt, bei ihm einen Wurfkurs zu machen. Das Buch ist da immerhin schon mal ein Trost. Mel Krieger schaffte es auf verblüffende Art, den Leser an die wesentlichen Voraussetzungen eines bestimmten Bewegungsablaufes heranzuführen. Das führt schon bei der einfachen Lektüre des Buches zu ständigen Aha-Erlebnissen. Der erfahrenere Werfer versteht plötzlich eine Menge Dinge, die er bis dahin lediglich "irgendwie" wußte. Wenn man darüber hinaus Mel Kriegers Übungsempfehlungen folgt, wird es erst richtig schön: Schritt für Schritt lernt man die technischen Abläufe tatsächlich zu spüren, und das Spüren, das Wahrnehmen des Wurfvorgangs ist die eigentliche Quintessenz, die uns Mel Krieger mit seiner ausgereiften und sensiblen Methode mit auf den Weg gibt. So ausgestattet wird jeder seine Wurfkünste, seine Erlebnisfähigkeit und den Genuß am Fliegenfischen kontinuierlich weiterentwickeln können.
Der Anfänger bekommt eine erstklassige Methodik zum Verständnis und zur Weiterentwicklung der Wurftechnik, einige Fortgeschrittene werden all die Dinge, die sie in unterschiedlichen Wurfkursen gelernt haben, möglicherweise zum ersten mal richtig verstehen, und ein wenig Philosophie gibt es auch noch. Mel Kriegers Quintessenz des Fliegenwerfens ist ein wertvoller Begleiter für ein ganzes Fliegenfischerleben.
Portrait
Mel Krieger hatte eine unnachahmliche Fähigkeit, Menschen für das Fliegenwerfen zu begeistern. Mit seiner ansteckenden Fröhlichkeit zeigte er allen, dass diese Passion Spaß macht und wie einfach sie zu erlernen ist: „Stop – stop – and the line goes out.“ Er sprühte noch in hohem Alter vor Energie und Witz. Starallüren kannte er nicht, obwohl er in der ganzen Welt als einer der führenden Lehrer des Fliegenwerfens bekannt war. Über viele Jahrzehnte bewies er mit seinen Wurfworkshops, Kursen, Büchern und Videos seine Liebe für das Werfen und die Fliegenwerfer.

Der Fliegenfischervirus erwischte den 1928 in Milwaukee geborenen Krieger 1964 in San Francisco. Eigentlich wollte er nie unterrichten. Aber er stellte fest, dass viele gute Werfer nicht unbedingt auch gute Lehrer sein müssen. Krieger merkte rasch, dass er ein gutes Auge dafür hatte, bei anderen Werfern Fehler zu entdecken und nutzte dieses Talent. Das Fliegenfischen war Mittelpunkt seines Lebens. Er hat auf vielen Kontinenten unterrichtet und gefischt. Seine zahlreichen Publikationen machen ihn für die Fliegenfischerwelt unsterblich. Sein Buch „Die Quintessenz des Fliegenwerfens“ ist in vielen Ländern zum Klassiker avanciert.
Eine seiner vielen Weisheiten war: „Beim Fliegenwerfen wirst du immer was dazulernen, bis zu dem Tag, an dem du nicht mehr zum Fluss gehen kannst.“
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 152
Erscheinungsdatum 04.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7392-9066-9
Verlag BoD – Books on Demand
Maße (L/B/H) 22,6/17,4/2 cm
Gewicht 448 g
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 113494
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
38,90
38,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.