Warenkorb
 

Die Europäische Union

Verständlich, kompakt und fundiert: Werner Weidenfelds Einführung erläutert alle wichtigen Theorien, Fakten und Zusammenhänge zum Thema „Europäische Union“.

Der erste Teil behandelt die Theorien der europäischen Integration. Ein geschichtlicher Überblick nennt nicht nur zentrale Daten, sondern analysiert die Entwicklungszusammenhänge des Einigungsprozesses. Im zweiten Teil werden die Akteure und die Entscheidungsstrukturen der Europäischen Union vorgestellt. Der dritte Teil nimmt die zentralen Handlungsfelder sowie die aktuellen und künftigen Herausforderungen der Europäischen Union in den Blick.

Für die vierte Auflage wurden auch die neuesten Ereignisse wie die Folgen der Euro-Krise für die Währungsunion und die Herausforderungen der Außenpolitik berücksichtigt.

Portrait
Werner Weidenfeld war seit 1995 Inhaber des Lehrstuhls für Politische Systeme und Europäische Einigung am Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft der Ludwig-Maximilians-Universität München. Werner Weidenfeld wurde zum Sommersemester 2013 emeritiert. Er ist Direktor des Centrums für angewandte Politikforschung (CAP).
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 232
Erscheinungsdatum 28.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8252-4473-6
Reihe Grundzüge der Politikwissenschaft
Verlag Utb GmbH
Maße (L/B/H) 18,6/12,3/1,5 cm
Gewicht 245 g
Abbildungen ca. 6 schwarz-weiße Abbildungen, ca. 6 schwarz-weiße Tabellen
Auflage 4. korrigierte Auflage
Verkaufsrang 31.870
Buch (Taschenbuch)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.