Warenkorb

Die Invasion Englands

Kaiserfront 1949, Band 5

Kaiserfront 1949 Band 5

Nach der siegreichen Schlacht um Warschau drängen die Truppen des Nordischen Bundes die Rote Armee bis an die Grenze zur Sowjetunion zurück. Der einsetzende Herbstregen verwandelt das Gelände in eine Schlammwüste und bringt den Vormarsch der Nordischen Streitkräfte zum Erliegen. Kaiser Friedrich IV. nutzt das Patt im Osten, um zusammen mit seinem Freund König Karl VII. von Frankreich, die Invasion Englands zu planen. Nur durch die Besetzung des Inselreiches ist ein verhängnisvoller Zweifrontenkrieg auf Dauer zu vermeiden.

Die Kastrup hebt derweil im Verborgenen eine geheime Raumlandedivision aus, um innerhalb der 'Organisation' an Schlagkraft zu gewinnen. Doch die führenden Offiziere verlangen eine Aufklärung über die Bedrohung durch die Außerirdischen und über die zweifelhafte Rolle, die die Kastrup beim Ausbruch des Krieges gespielt hat.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 192 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783956345814
Verlag HJB Verlag & Shop KG
Dateigröße 524 KB
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Kaiserfront 1949

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
0
0

Es plätschert weiter vor sich hin...
von einer Kundin/einem Kunden aus Rodenbach am 13.07.2011
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich habe bisher alle Bücher aus der Reihe Kaiserfront gelesen, und ich warte immer noch darauf, dass es so richtig losgeht... In den ersten Bänden fand ich es noch recht spannend, wenn der Autor neue technische Spitzfindigkeiten hervorgezaubert hat, mittlerweile beeindruckt es aber nicht mehr. So richtig weiss man auch bei... Ich habe bisher alle Bücher aus der Reihe Kaiserfront gelesen, und ich warte immer noch darauf, dass es so richtig losgeht... In den ersten Bänden fand ich es noch recht spannend, wenn der Autor neue technische Spitzfindigkeiten hervorgezaubert hat, mittlerweile beeindruckt es aber nicht mehr. So richtig weiss man auch beim fünften Band noch nicht wohin die Reise gehen soll, vielleicht platzt ja dann im sechsten Band die Bombe. Zeit wird es, denn auf der Seite des Verlags steht, dass der erste Zyklus mit Band acht abgeschlossen sein wird. Vom Stil her erinnert es ein wenig an die Landserheftchen, viele Materialschlachten reihen sich aneinander. Was die Reihe ausmacht ist letztlich das Szenario.