Warenkorb
 

Hörbücher jetzt ganz einfach mit der tolino app hören!

Winterkartoffelknödel / Franz Eberhofer Bd.1

(Filmhörspiel) (ungekürzte Lesung)

Franz Eberhofer Band 1

Franz Eberhofer, vor kurzem noch ein angesehener Kommissar bei der Münchner Polizei, wird strafversetzt - ausgerechnet in sein niederbayerisches Heimatdorf. Dort treiben ihn zwar seine stocktaube Großmutter und sein Beatles hörender Vater in den Wahnsinn, doch ansonsten geht es in seinem Leben eher beschaulich zu. Bis eines Tages eine Reihe von seltsamen Unfällen die Idylle stört und seinen kriminalistischen Ehrgeiz weckt.

Franz Eberhofer ermittelt in seinem ersten Fall und entlarvt die heile Welt der Dorfgemeinschaft als trügerisch. Das Filmhörspiel "Winterkartoffelknödel" nach dem Bestseller von Rita Falk mit Sebastian Bezzel, Lisa Maria Potthoff und Simon Schwarz ist das Komödien-Highlight dieses Filmherbstes.
Portrait
Rita Falk, Jahrgang 1964, geboren in Oberammergau, lebt noch immer in ihrer bayrischen Heimat und ist Mutter von drei erwachsenen Kindern. Sie hat sich mit ihrer Provinzkrimiserie um den Dorfpolizisten Franz Eberhofer (›Winterkartoffelknödel‹, ›Dampfnudelblues‹, ›Schweinskopf al dente‹, ›Grießnockerlaffäre‹ und ›Sauerkrautkrautkoma‹) sowie den Romanen ›Hannes‹ und ›Funkenflieger‹ in die Herzen ihrer Leser geschrieben. Von sich selber sagt die Autorin, dass sie die schönste Zeit ihres Lebens in Oberbayern verbracht hat, wo sie bei der Oma aufwuchs. Dem ihr so vertrauten Landstrich ist Rita Falk auch als Erwachsene treu geblieben. Sie ist Mutter von drei Kindern, lebt in München und hat in weiser Voraussicht damals einen Polizeibeamten geheiratet. Die Kindheitserfahrungen sind der Schatz, aus dem Rita Falk als Schriftstellerin schöpft. In ihrem Franz-Eberhofer-Krimi bildet ein bayerisches Dorf den Mittelpunkt des Geschehens.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Winterkartoffelknödel / Franz Eberhofer Bd.1

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Winterkartoffelknödel
    1. Winterkartoffelknödel
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Erscheinungsdatum 21.10.2014
Sprache Deutsch
EAN 4057664011091
Verlag Der Audio Verlag
Spieldauer 78 Minuten
Format & Qualität MP3, 78 Minuten
Verkaufsrang 1041
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
30 Tage kostenlos testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Franz Eberhofer mehr

  • Band 1

    43686016
    Winterkartoffelknödel / Franz Eberhofer Bd.1
    von Rita Falk
    (100)
    Hörbuch-Download
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    40574631
    Dampfnudelblues / Franz Eberhofer Bd.2
    von Rita Falk
    Hörbuch-Download
    13,99
  • Band 3

    40589379
    Schweinskopf al dente
    von Rita Falk
    (5)
    Hörbuch-Download
    13,99
  • Band 4

    40484880
    Grießnockerlaffäre / Franz Eberhofer Bd.4
    von Rita Falk
    Hörbuch-Download
    13,99
  • Band 5

    40467975
    Sauerkrautkoma / Franz Eberhofer Bd.5
    von Rita Falk
    (41)
    Hörbuch-Download
    13,99
  • Band 6

    43686235
    Zwetschgendatschikomplott / Franz Eberhofer Bd.6
    von Rita Falk
    (44)
    Hörbuch-Download
    13,99
  • Band 7

    44614933
    Leberkäsjunkie / Franz Eberhofer Bd.7
    von Rita Falk
    (47)
    Hörbuch-Download
    13,99

Buchhändler-Empfehlungen

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Wer guten, derben Bayrischen Humor mag, kann hier absolut nichts falsch machen.

Alexandra Jacoby, Thalia-Buchhandlung Neunkirchen

Ulkiger Krimi für alle Freunde des bayrischen Humors. Schnell wird man süchtig nach Eberhofer, Oma und Co.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
100 Bewertungen
Übersicht
61
24
8
3
4

Winterkartoffelknödel
von einer Kundin/einem Kunden aus Bowil am 06.10.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Unterhaltsamer, leichtlesiger Krimi. Die schwerhörige Oma ist pfiffig und liebenswert. Franzes Liebesleben bräuchte es daneben nicht.

war mal fällig
von einer Kundin/einem Kunden aus Pforzheim am 31.07.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

da ich irgendwie hinter dem Mond gelebt hab, mußte ich jetzt auf diese Serie gestossen werden, die mir aber als älterer Schwarzwälder sehr gut gefällt. Jetzt bin ich am zweiten Band. Nur eins: dieses Taschenbuch ist ungewöhnlich klein im Format - so Reclam halt. Da tät mer doch lieber das rechte gebundene Buch sich wünschen. ... da ich irgendwie hinter dem Mond gelebt hab, mußte ich jetzt auf diese Serie gestossen werden, die mir aber als älterer Schwarzwälder sehr gut gefällt. Jetzt bin ich am zweiten Band. Nur eins: dieses Taschenbuch ist ungewöhnlich klein im Format - so Reclam halt. Da tät mer doch lieber das rechte gebundene Buch sich wünschen. Aber schon Band zwei hat normale Größe, da kann mer scho sich durch Band 1 lesen - weil es sich lohnt. Erst dacht ich meine 13 jährige Tochter hätt da auch Spaß dran aber insgesamt ist es mir zu deftig - ich verschweig es noch mal.

Blass und farblos – nicht so dieser Fall des Eberhofer
von Deidree C. aus Altmünster am 19.02.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

„Winterkartoffelknödel“ sind blass und farblos im Gegensatz zu Sommerkartoffelknödel, darüber denkt Eberhofer in diesem Fall irgendwann einmal nach. Nicht so sein diesmaliger und eigentlich erster Fall. In dem kleinen, beschaulichen Dorf Niederkaltenkirchen ist alles Friede, Freude, Eierkuchen. Hier gibt es nicht einmal einen Ve... „Winterkartoffelknödel“ sind blass und farblos im Gegensatz zu Sommerkartoffelknödel, darüber denkt Eberhofer in diesem Fall irgendwann einmal nach. Nicht so sein diesmaliger und eigentlich erster Fall. In dem kleinen, beschaulichen Dorf Niederkaltenkirchen ist alles Friede, Freude, Eierkuchen. Hier gibt es nicht einmal einen Verkehr, den ein Dorfpolizist regeln könnte. Und genau hier kommt Eberhofer und quasselt seine Vorgesetzten von einem Vierfachmord die Ohren voll. Natürlich will ihm niemand glauben. In seiner unnachahmlichen Art kommt er langsam hinter so manches Geheimnis, deckt Ungereimtheiten auf und mit Hilfe seines Freundes Birkenberger kann er wirklich den Fall klären. Rita Falk hat schon im ersten Fall Eberhofers alle seine Freunde und Familienmitgliedern ihren Platz gewiesen. Einzig Susi kommt hier noch etwas zu kurz. Die mehr als 230 Seiten sind schnell gelesen und machen wieder einmal viel Spaß bei der unkonventionellen Ermittlungsart des Franz Eberhofer. Ich hatte einig entspannte und humorvolle Stunden mit den Bewohnern von Niederkaltenkirchen.