Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Das E-Commerce Buch

Marktanalysen - Geschäftsmodelle - Strategien

E-Commerce ist ein Thema, dem sich kein Marktteilnehmer mehr entziehen kann.
Insbesondere die GAFA-Unternehmen Google, Apple, Facebook und Amazon, aber auch
spezialisierte Nischenanbieter revolutionieren die Branche nahezu täglich aufs Neue.
Innovative Marketingformen, Vertriebswege und technische Lösungen stellen
bedeutende Herausforderungen dar, eröffnen aber auch große Chancen.
Hier setzt Das E-Commerce-Buch an. Das mittlerweile zum Standardwerk gewordene
Buch liegt nun in einer vollständig überarbeiteten und aktualisierten Aufl age vor und bietet
Professionals, Einsteigern und Studierenden
▶ grundlegende Kenntnisse zum Thema E-Commerce,
▶ einen umfassenden Marktüberblick, erstmals auch mit ausführlichem Blick nach China,
▶ fundierte Einschätzungen der heutigen und zukünftigen Entwicklungen,
▶ erfolgreiche Strategieansätze der Branchenbesten und
▶ 50 aktuelle Case Studies – doppelt so viele wie zuvor – mit Key Facts, Bewertungen
und Perspektiven.
Außerdem: zahlreiche Abbildungen, Fallbeispiele und Insider-Tipps!
»Mehr denn je wird das grundsätzliche Verständnis über die Einfl ussfaktoren des
digitalen Handelsmarktes zum Erfolgsfaktor in den nächsten Jahren. Alexander Graf
und Holger Schneider bieten genau diese Informationen, die dabei helfen, diese
Perspektive für den Handel zu entwickeln.« Hans-Otto Schrader
Portrait
Alexander Graf ist Herausgeber des Blogs Kassenzone.de und Gründer des Beratungsunternehmens eTribes sowie Gründer und Geschäftsführer von Spryker Systems, einem Joint Venture, das er zusammen mit Project A Ventures im November 2014 gegründet hat. Er ist außerdem Autor zahlreicher Fachbeiträge und -bücher zur Strategie digitaler Geschäftsmodelle. Zusammen mit Nils Seebach und Tarek Müller, den weiteren eTribes-Gesellschaftern, ist Alexander Graf aktiver Gesellschafter in führenden Digitalunternehmen und engagiert sich in verschiedenen Hamburger E-Business-Gremien. Er ist außerdem Kurator des Digital Commerce Day & der K5 Cruise. Nach seinem BWL-Studium in Kiel (CAU) und Madrid (Autónoma) und diversen unternehmerischen Erfahrungen im Online- und Offline-Umfeld hat er seine Laufbahn bei der Otto Gruppe im Corporate Development New Media begonnen. Von 2006 bis 2011 hat er dort, u.a. zusammen mit Prof. Dr. Holger Schneider, viele der in diesem Buch vorgestellten Modelle und Methoden kennengelernt und weiterentwickelt. Seit 2011 ist er in mittlerweile über 20 Unternehmensgründungen- und beteiligungen aus dem E-Commerce-Sektor aktiv gewesen und arbeitet für führende deutsche Unternehmen, um bestehende und sich abzeichnende Herausforderungen im E-Commerce zu bewältigen. Alexander Graf lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in Kiel.
Holger Schneider leitet die E-Commerce Bachelor und Master Studiengänge an der Fachhochschule Wedel. Seine Lehrtätigkeit umfasst strategische sowie operative Themen des E-Commerce. Darüber hinaus engagiert er sich als Vorstandsmitglied der Digital Analytics Association Germany für die Förderung und Ausbildung zukünftiger Data-Scientists. Zudem berät Schneider als Partner der Digitalberatung eTribes Hersteller, Händler sowie Medienhäuser zu Fragen des Digital Business. Gemeinsam mit Alexander Graf ist er Kurator des Digital Commerce Day. Zuvor war Schneider Leiter des Business Development New Media der Otto Group. Fokus seiner Tätigkeit lag auf der Bewertung von E-Commerce Geschäftsmodellen hinsichtlich der Relevanz für die Otto Group. Auf Basis dessen wirkte er an der E-Commerce Strategieentwicklung der Otto Group mit und erarbeitete Handlungsempfehlungen bezüglich des Aufbaus oder der Akquise von E-Commerce Geschäftsmodellen im In- und Ausland. Sein Studium der Betriebswirtschaftslehre / Unternehmensführung absolvierte Schneider an der WHU - Otto Beisheim School of Management (Vallendar), wo er frühzeitig in Berührung mit den Themen "E-Commerce" und "Digital Business" kam. Die sich anschließende Promotion an der Christian Albrechts Universität zu Kiel widmete er dem Thema "Pricing in Digital Business". Internationale Erfahrungen sammelte Schneider im Rahmen diverser Praxisprojekte sowie durch Studienaufenthalte an der HEC Montréal (Kanada), der KEIO Business School (Japan) und dem Center for Digital Business der MIT Sloan School of Management (USA).
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.05.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783866415003
Verlag Dfv Mediengruppe Fachbuch
Dateigröße 8635 KB
Verkaufsrang 54.511
eBook
29,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.