Warenkorb
 

Franken

Reiseführer mit vielen praktischen Tipps.

(1)
Nicht nur romantische Gemüter geraten angesichts der zahllosen Burgen, Schlösser, Kirchen und historischen Stadtkerne ins Schwärmen. Und nicht nur eingefleischte Naturliebhaber sind begeistert von den dichten Wäldern im Spessart, den wildromantischen Tälern in der Fränkischen und Hersbrucker Schweiz, den herben Kuppen der Rhön oder der lieblichen Mainlandschaft. Ralf Nestmeyers Buch zur Region zwischen Spessart, Fichtelgebirge und Altmühl widmet sich einer der faszinierendsten Kultur- und Naturlandschaften Deutschlands. Breiten Raum nehmen die praktischen Informationen ein: Übernachten, Essen und Trinken (inkl. Biergärten und Weinstuben), Einkaufen und Verkehrsverbindungen. Und nicht zu vergessen eine Fülle von Wandervorschlägen. Ein Reiseführer nicht nur für auswärtige Besucher, sondern auch für Einheimische, die mehr über ihre Heimat erfahren wollen.
Rezension
"Im kürzlich neu aufgelegten 'Franken'-Reiseführer von Ralf Nestmeyer ist alles drin, was wirklich wichtig ist. Was essen, was trinken die Franken, wo lassen sie es sich gut gehen, was haben sie mit den Kelten gemeinsam? Dieses Buch gehört ins Handschuhfach jedes fränkischen Fahrzeugs - und in außerfränkische sowieso. Die übersichtliche Art der Aufmachung erleichtert es, schnell etwas in der Region zu finden."
Michael Schulbert, Fränkischer Tag

"Spezialführer zu Franken gibt es viele (woran der versierte Autor und studierte Historiker nicht ganz unschuldig ist), doch wer einen Gesamtüberblick sucht, kommt um das Produkt aus dem renommierten Erlanger Michael Müller Verlag gar nicht herum. Ralf Nestmeyers faktenreiches Werk hat alles, was einen gelungenen lndividualführer auszeichnet: Detailpläne, Internetadressen, Verkehrsverbindungen, Veranstaltungs- und Freizeittipps - auch zu den etwas unbekannteren Ecken. [...] Über die Region hinaus interessant sind die vielen lnfo-Kästen, die Kurioses wie Kritisches zu Frankens Wesen und Wirken vermitteln. Sie machen das Werk zu einem kleinen Lesebuch, das wirklich Lust aufs Reisen und Entdecken macht. Etwa alle drei Jahre erscheint eine rundum aktualisierte und bisher kontinuierlich erweiterte Neuauflage; wer nicht so lange warten will, kann sich auf den lnternetseiten des Verlags über Aktualisierungen oder Lesertipps informieren."
Bayern im Buch zur 5. Auflage

"Eindrucksvolle Reiseführer über Nürnberg und Franken sind im Michael Müller Verlag erschienen. Ob 'Altmühltal & Fränkisches Seenland', die 'Fränkische Schweiz', 'Nürnberg, Fürth, Erlangen' oder 'Franken' - hier finden Sie umfassende und detaillierte Informationen über die Region."
Merian

"Man meint ja gern, dass man sich 'daheim' ganz ordentlich zurechtfindet, aber Nestmeyer erweitert den Horizont gewaltig: Abstecher nach 'Tauberfranken', das 'Rote Moor' in der Rhön, das mächtige Schloss zu Thurnau - es sind solche versteckten Flecken, die den Reiseführer auch für Einheimische so interessant machen. Dazu kommen historische Ausflüge: von der Geschichte der Juden in Fürth [...] bis zur ersten deutschen Pizzeria in Würzburg spannt sich der Reigen. Wanderwege, Gastrotipps, Unterkünfte, Museen - all das nutzt nicht nur dem Touristen, sondern auch dem heimischen Frankenfreund."
Peter Budig, Der Frankenreport

"'Franken' ist das umfrangreichste Reisehandbuch über die Region - mit vielen Informationen über Brauchtum und Gastronomie."
Beate Krumhard, Mein schönes Land
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 540
Erscheinungsdatum 12.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95654-198-8
Verlag Michael Müller Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,1/2,5 cm
Gewicht 540 g
Abbildungen farbige Fotos, Abbildungen, Kartenauschnitte
Auflage 7. Auflage - Überarbeitet
Buch (Paperback)
20,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Sehr informativ und umfassend, viele Tipps, sehr gutes Bildmaterial
von Peter Krackowizer aus Neumarkt am Wallersee am 13.03.2013
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Rund 520 Seiten – und das für „nur“ ein Drittel des Freistaats Bayern! Ja natürlich kennt man Würzburg, Nürnberg, Rothenburg ob der Tauber. Wie ist es aber mit Selb? Die Porzellanfirmen Hutschenreuther und Rosental befinden sich dort. Memmelsdorf? Schloss Seehof mit herrlichem Rokokopark. Stein? Hier begann die Geschichte... Rund 520 Seiten – und das für „nur“ ein Drittel des Freistaats Bayern! Ja natürlich kennt man Würzburg, Nürnberg, Rothenburg ob der Tauber. Wie ist es aber mit Selb? Die Porzellanfirmen Hutschenreuther und Rosental befinden sich dort. Memmelsdorf? Schloss Seehof mit herrlichem Rokokopark. Stein? Hier begann die Geschichte der größten deutschen Bleistiftfabrik Faber-Castell. Goethe in Franken? Ja, unter anderem in Marktredewitz. Buttenheim? Hier kam Löb Strauss zur Welt, der nach Amerika auswanderte und als Levi Strauss der Erfinder der „Jeans“ in die Geschichte einging. Die Liste der Merk-Würdig(keiten) ließe sich noch lange fortsetzen. Und genau diese Vielfalt an Kleinigkeiten, an Geschichten (Spalt – die Hopfenstadt; Kein Nazi in Wohlmuthshüll! Bußkatalog für Spucker und Stehpinkerl, insgesamt mehr als 80 Geschichten), an Details (z. B. wann welcher Markt mit welchen Produkten stattfindet, ob es eine ermäßigte Rückfahrkarte gibt usw.), über 1 000 Stichworte im Register, Literaturtipps (über 40), finde ich, machen diesen Reiseführer wirklich einem top-individuell-reisen-Führer. Aber natürlich kommen auch die bekannten Städte und Sehenswürdigkeiten nicht zu kurz, Beispiele sind Nürnberg – 35 Seiten oder Würzburg – 21 Seiten; Seit meinen ersten Reisen nach Franken in den 1990er Jahren begeistert mich dieser Teil Bayerns. Und beim Lesen der Kapitel über den Frankenwald, Coburger Land und Oberes Maintal oder das Altmühltal wurden Erinnerungen an frühere Reisen wach. Dass der Brauergasthof Hotel Drei Kronen in Memmelsdorf, in dem ich mich besonders wohlgefühlt hatte, nicht im Führer vorkommt, verzeihe ich Nestmeyer – führte er alle guten Wirtshäuser und Übernachtungsmöglichkeiten in Franken an, hätte das Buch wohl einige hundert Seiten mehr! Dieser Reiseführer ist abwechslungsreich, sehr informativ und bildhaft – die Bilder sind durchwegs sehr gut und aussagekräftig. Und wenn ich dann noch die Restaurant- und Übernachtungstipps von Nestmeyer durchlese, möchte ich am liebsten gleich wieder nach Franken fahren.