Warenkorb
 

Pünktchen und Anton

Hörspiel (gekürzte Lesung)

(5)
Abend für Abend schleicht Pünktchen sich aus ihrem Zimmer, um mitten in Berlin Streichhölzer zu verkaufen. Und das, obwohl ihre Eltern viel Geld haben und ihr jeden Wunsch erfüllen. Ganz anders geht es Anton, der kaum weiß, wo er die nächste Mahlzeit hernehmen soll. Obwohl die beiden in verschiedenen Welten leben, sind sie dicke Freunde. Und das ist gut so: Denn als sich herausstellt, dass Diebe das Haus von Pünktchens Eltern ausrauben wollen, ist Anton mit Mut und Tatkraft zur Stelle!

Mit Erich Kästner als Erzähler.
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Erich Kästner, Rudolf Siege, Karin Hardt, Antje Hagen, Ruth Scheerbarth
Altersempfehlung ab 7
Erscheinungsdatum 01.01.2006
Sprache Deutsch
EAN 9783837363326
Verlag Oetinger audio
Spieldauer 55 Minuten
Format & Qualität MP3, 55 Minuten, 51.33 MB
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Alexandra Gerhard, Thalia-Buchhandlung Köln

Da hab ich noch mal die Verfilmung von 1953!!! gesehen und mich einfach kaputt gelacht! Das Buch ist noch viel lustiger und herzerwärmender. Mein absoluter Liebling: Dackel Piefke! Da hab ich noch mal die Verfilmung von 1953!!! gesehen und mich einfach kaputt gelacht! Das Buch ist noch viel lustiger und herzerwärmender. Mein absoluter Liebling: Dackel Piefke!

Anika Siefert, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Toller zeitloser Klassiker! Auch heute sind die Kinder dafür zu begeistern. Toller zeitloser Klassiker! Auch heute sind die Kinder dafür zu begeistern.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

ein Klassiker, mit den Themen Freundschaft und Familie
von Anna-Maria Kollegger aus Wien am 08.10.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Erich Kästners Klassiker "Pünktchen und Anton" handelt von der Freundschaft zweier Kinder, die aus unterschiedlichem Hause kommen. Pünktchen, das vorlaute, liebenswerte Mädchen aus reichem Hause, die an eine Anstandsdame abgegeben wird und auf der anderen Seite, der pflichtbewusste Anton, der seiner erkrankten Mutter alles abnimmt, damit sie wieder zu... Erich Kästners Klassiker "Pünktchen und Anton" handelt von der Freundschaft zweier Kinder, die aus unterschiedlichem Hause kommen. Pünktchen, das vorlaute, liebenswerte Mädchen aus reichem Hause, die an eine Anstandsdame abgegeben wird und auf der anderen Seite, der pflichtbewusste Anton, der seiner erkrankten Mutter alles abnimmt, damit sie wieder zu Kräften kommt. Der Autor verarbeitet Themen, die auch heute noch von Brisanz sind. Wie in jedem Kinderbuch von Erich Kästner verbirgt sich auch für Erwachsene zwischen den Zeilen viel Lesenswertes. Eine berührende Geschichte, die durch Pünktchens Mundwerk sehr aufgeheitert wird.

Ein Klassiker und ein absolutes Muss!
von J. Liszetzki am 13.03.2011
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Schon gut, wenn man so einen Freund wie Anton an seiner Seite hat. Der, wenn es brenzlig wird, einfach da ist und dem kriminellen Robert das Handwedrl legen kann. Gut ist es aber auch, wenn so eine wie Pünktchen (die eigentlich Luise heißt) zur Stelle ist und mit Anton... Schon gut, wenn man so einen Freund wie Anton an seiner Seite hat. Der, wenn es brenzlig wird, einfach da ist und dem kriminellen Robert das Handwedrl legen kann. Gut ist es aber auch, wenn so eine wie Pünktchen (die eigentlich Luise heißt) zur Stelle ist und mit Anton heimlich ein bisschen Geld verdient, damit seine Mutter gepflegt und wieder gesund werden kann. Ein Klassiker der nie aus der Mode kommt. Ein tolles Buch über wahre Freundschaft und Zusammenhalt!

Ein Kinder-Klassiker!
von Kerstin Hirth aus Coesfeld am 09.03.2010
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Pünktchen, eigentlich Louise Pogge, hat ein Kindermädchen. Dieses hat ihre ganz eigenen Regeln und schleicht sich Nachts mit Pünktchen auf die Straße um für ihren Verlobten Robert zu betteln. Da lernt Pünktchen Anton kennen. Er muss sich um seine kranke Mutter kümmern und hat es nicht so leicht wie... Pünktchen, eigentlich Louise Pogge, hat ein Kindermädchen. Dieses hat ihre ganz eigenen Regeln und schleicht sich Nachts mit Pünktchen auf die Straße um für ihren Verlobten Robert zu betteln. Da lernt Pünktchen Anton kennen. Er muss sich um seine kranke Mutter kümmern und hat es nicht so leicht wie die Tochter des Fabrikanten Pogge. Kann es auf Dauer gut gehen was das Kindermädchen da nebenher treibt? Die Pogges werden misstrauisch und Pünktchen und Anton zu Freunden, die es den Großen zeigen wollen. Diese schöne Geschichte um Freundschaft und Zusammenhalt ist immer noch aktuell. Ein tolles Buch zum Vor- und Selberlesen.