Warenkorb

Drachenherz / Talon Bd. 2

Roman

Talon Band 2

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Es gibt nichts Gefährlicheres, als dein Herz dem Falschen zu schenken

Seit sich das Drachenmädchen Ember und der St.-Georgs-Ritter Garret das erste Mal gesehen haben, ist ihr Leben aus den Fugen geraten. Sie sind dazu bestimmt, einander bis zum Tode zu bekämpfen, doch sie kommen nicht gegen die starken Gefühle füreinander an. Als Garret Ember in der Stunde der Entscheidung rettet, wird er als Verräter eingekerkert.

Ember fasst den halsbrecherischen Entschluss, ihn mitten aus dem Hauptquartier der Georgsritter zu befreien. Das kann ihr aber nur mithilfe des abtrünnigen Drachen Cobalt gelingen. Doch wird der sein Leben aufs Spiel setzen, um seinen Erzfeind – und Rivalen um Embers Herz! – zu retten? Und falls der Plan gelingt: Welche Chance hätten die drei ungleichen Gefährten, wenn der Talonorden und die Georgsritter sie jagen?

Portrait
Schon in ihrer Kindheit gehörte Julie Kagawas große Leidenschaft dem Schreiben. Nach Stationen als Buchhändlerin und Hundetrainerin machte sie ihr Interesse zum Beruf. Mit ihren Fantasy-Serien Plötzlich Fee und Plötzlich Prinz wurde sie rasch zur internationalen Bestsellerautorin. Drachenschicksal ist der fünfte Band in der Talon-Serie um eine magische Liebe, die nicht sein darf. Julie Kagawa lebt mit ihrem Mann in Louisville, Kentucky.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 544
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 11.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-26971-2
Reihe Talon-Serie 2
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 22,3/14,6/5,3 cm
Gewicht 785 g
Originaltitel Rogue - The Talon Saga 2
Übersetzer Charlotte Lungstrass-Kapfer
Verkaufsrang 49265
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,99
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Talon

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Helene Ewald, Thalia-Buchhandlung Dallgow

Julie Kagawa hat einen wundervollen Schreibstil, der es einem einfach macht das Buch durchzulesen. Ich bin großer Fan der Talon Reihe und lese sie super gerne!

Konstanze Ehrhardt, Thalia-Buchhandlung Dresden

Wenn Du Dich in den Feind verliebst, bist Du in Schwierigkeiten. Julia Kagawa gelingt es gekonnt, den Leser erneut zu fesseln! Einfach gut!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
27 Bewertungen
Übersicht
15
9
1
0
2

Schade
von Bücher - Seiten zu anderen Welten am 16.02.2020

Mit Band 1 hatte ich schon so meine Schwierigkeiten, aber Band 2 hat mich endgültig darin bestärkt, dass ich die Reihe nicht mehr weiterlesen möchte. Es ist so gut wie nichts passiert, die wenigen Höhepunkte waren ziemlich erwartbar und von der Protagonistin fange ich gar nicht erst an. Auch konnte ich den Sinn einer Sichtweise ... Mit Band 1 hatte ich schon so meine Schwierigkeiten, aber Band 2 hat mich endgültig darin bestärkt, dass ich die Reihe nicht mehr weiterlesen möchte. Es ist so gut wie nichts passiert, die wenigen Höhepunkte waren ziemlich erwartbar und von der Protagonistin fange ich gar nicht erst an. Auch konnte ich den Sinn einer Sichtweise nicht nachvollziehen. Einzig Riley und seine Vergangenheit fand ich interessant, aber es reicht einfach nicht.

Rezension Talon-Drachenherz
von einer Kundin/einem Kunden aus Waldsolms am 27.01.2019

 Inhalt: Garret, der Georgs-Krieger, der Ember und Cobalt gerettet hat wurde von seinen Leuten deshalb gefangen genommen und wegen Hochverrat angeklagt. Sein Tod ist so gut wie sicher. Ember weiß dies und sie kann Garret trotz, dass er ein Drachentöter, ein Krieger des heiligen Georgs ist, nicht einfach sterben lassen. Ihre ein...  Inhalt: Garret, der Georgs-Krieger, der Ember und Cobalt gerettet hat wurde von seinen Leuten deshalb gefangen genommen und wegen Hochverrat angeklagt. Sein Tod ist so gut wie sicher. Ember weiß dies und sie kann Garret trotz, dass er ein Drachentöter, ein Krieger des heiligen Georgs ist, nicht einfach sterben lassen. Ihre einzige Hoffnung ist der Drache Cobalt, doch dieser verabscheut alle Georgs-Krieger (aus naheliegenden Gründen). Wird er Ember helfen Garret zu befreien und können es die beiden überhaupt schaffen in eines der Ordeshäuser ein und wieder auszubrechen? Meinung: Eine gefährliche Rettungsaktion und eine Stadt die niemals schläft und in der alles möglich ist. Es geht sehr spannend weiter in Talon. So spannend das ich es nicht mehr aus der Hand legen konnte und sogar vergessen habe meinen Lesestatus zu aktualisieren. Mit diesem Buch verging die Autofahrt in den Urlaub wie im Fluge und statt gelangweilt im Auto zu sitzen habe ich Abenteuer mit Ember, Garret, Caobalt und Co. erlebt. Das Cover gefällt mir von der Gestaltung wieder sehr gut und es ist passend. Der Inhalt ist, wie schon oben erwähnt, sehr fesselnd und spannend. Ich bin schon sehr gespannt auf den dritten Teil der Talon- Saga. Am Ende des Buches hatte ich nämlich eines dicken Klos im Hals, aber ich will euch nicht Spoilern! Ich kann dieses Buch, wie schon den ersten Teil, nur weiterempfehlen und hoffe das er euch auch so gefällt wie mir. Und hier ist die Bewertung:  Ich gebe dem Buch 10 von 10 Federn. - Kriegsfeder

zweites Buch, zweite Chance
von annysbuechertraum aus Hamburg am 06.01.2019

Auch zum zweiten Teil der Talon Reihe, kann nicht zum Thema Gestaltung nicht viel Sagen. Auf dem Cover ist auch hier ein halbseitiges Gesicht zu sehen, diesmal in Rosa. Habt ihr Band eins und zwei schon einmal neben einander gelegt? Nein? dann sage ich euch nun, dass wenn man sie neben einander legt, ein ganzes Gesicht entste... Auch zum zweiten Teil der Talon Reihe, kann nicht zum Thema Gestaltung nicht viel Sagen. Auf dem Cover ist auch hier ein halbseitiges Gesicht zu sehen, diesmal in Rosa. Habt ihr Band eins und zwei schon einmal neben einander gelegt? Nein? dann sage ich euch nun, dass wenn man sie neben einander legt, ein ganzes Gesicht entsteht. Ich muss auch sagen das ich es gut finde, dass Julie Kagawa sich ihrer Gestaltungslinie treu bleibt. Ich finde ja, das nichts schlimmer ist, als wenn die Autoren oder der Verlag mitten in einer Serie plötzlich die Gestaltung der Cover ändert. Auch hier vermisse ich wieder das Glossar. Fazit In Talon Drachenzeit bin ich deutlich leichter rein gekommen. Auch kamen mir hier weder die Geschichte noch die Charaktere so Fade vor. Es war sogar durchgehend sehr spannend. Hier haben wir wieder einmal ein Beispiel für eine nicht erlaubte Liebe, ähnlich wie bei Romeo und Julia. Nur das es hier um Drachen geht und es um einiges gefährlicher ist. Garret ist von seinen Eigenen Leuten zum Tode verurteilt worden, weil er sich in Ember das Drachenmädchen verliebt hat. Ember hingegen ist auf der Flucht und fasst einen waghalsigen Entschluss. Sie will den Georgsritter retten. Im zweiten teil der Talon Reihe hat Julie Kagawa mich mit viel Spannung und tiefgründigen Charakteren gebannt und für die Reihe gewonnen.