Warenkorb

Muckefuck und Liebestöter (Kartenspiel)

Rund um alte Begriffe und Gegenstände

Welches Wäschestück bedeckte früher den Oberschenkel? Richtig, die lange Unterhose, scherzhaft auch Liebestöter genannt. Hätten Sie's gewusst?

Ihre Senioren erraten mit Leichtigkeit und Freude Begriffe, die in ihrer Jugend zum täglichen Leben einfach dazugehörten. Vom Tropfenfänger über über den Nierentisch bis zur Stempeluhr. Ist das gesuchte Wort mit Hilfe einiger Hinweise gefunden, leiten biografisch orientierte Fragen zum gemütlichen Austausch über.

Nach dem Motto: "Weißt du noch?", machen Sie aus der nächsten Aktivierungsrunde schnell und einfach eine Erinnerungsstunde. Aktivieren Sie unterschiedlich fitte Teilnehmer in der Einzel- und Gruppenbetreuung. Mit verschiedenen Spielvarianten und 108 Karten zu 54 fast vergessenen Begriffen sind Sie sofort startklar. Auf zur vergnüglichen Spurensuche in vergangene Zeiten!
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Erscheinungsdatum 18.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783866304260
Reihe Altenpflege
Hersteller Vincentz Network GmbH & C
Maße (L/B/H) 16,5/12,6/2,2 cm
Gewicht 377 g
Verkaufsrang 1632
Spielwaren
Spielwaren
26,99
26,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Mir gefällt es
von einer Kundin/einem Kunden aus Winterberg am 06.10.2019

Ich habe die Karten noch nicht ausprobiert, aber ich denke, dass sie gut bei meinen Gästen ankommen werden und dass viele schöne Gespräche daraus entstehen.