Meine Filiale

Finding Cinderella

Roman

Hope-Reihe Band 3

Colleen Hoover

(22)
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

7,95 €

Accordion öffnen
  • Finding Cinderella

    dtv

    Sofort lieferbar

    7,95 €

    dtv

eBook (ePUB)

3,99 €

Accordion öffnen
  • Finding Cinderella

    ePUB (dtv)

    Sofort per Download lieferbar

    3,99 €

    ePUB (dtv)

Beschreibung

Nachschub für die Colleen-Hoover-Fangemeinde!
Nur ein einziges Mal sind sie sich begegnet, doch Daniel kann sie nicht vergessen: die Unbekannte, die nach einer mehr als romantischen Stunde vor ihm davonlief wie Cinderella vor dem Prinz. Seither redet Daniel sich erfolgreich ein, dass es die große Liebe ohnehin nur im Märchen gibt.
Bis er bei seinem Freund Dean Holder auf Six trifft, die beste Freundin von Sky - und es ihn trifft wie einen Blitzschlag...

»Ich bin begeistert von dem neuen, aber kurzen Buch von Colleen Hoover und bewundere mal wieder ihr Schreibtalent.«
Lisa Leitenberger, lisas-books.blogspot.de 11.02.2017

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 144 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 18.12.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783423428903
Verlag dtv
Dateigröße 1463 KB
Übersetzer Katarina Ganslandt
Verkaufsrang 91852

Weitere Bände von Hope-Reihe

mehr
  • Hope Forever Hope Forever Colleen Hoover Band 1
    • Hope Forever
    • von Colleen Hoover
    • (5)
    • eBook
    • 7,99
  • Looking for Hope Looking for Hope Colleen Hoover Band 2
    • Looking for Hope
    • von Colleen Hoover
    • (31)
    • eBook
    • 7,99
  • Finding Cinderella Finding Cinderella Colleen Hoover Band 3
    • Finding Cinderella
    • von Colleen Hoover
    • (22)
    • eBook
    • 3,99

Buchhändler-Empfehlungen

Gina van Noppen, Thalia-Buchhandlung Köln

Ein tolles kurzweiliges Lesevergnügen! Man muss laut lachen, aber auch mitweinen, denn Colleen Hoover schafft es auch in dieser Shortstory viele Gefühle einzubauen. Ein tiefer Einblick in die Nebencharaktere aus der "Hope" - Reihe!

Sophie Krüger, Thalia-Buchhandlung Berlin

Kurzweiliges Lesevergnügen mit Tiefgang - kann man auch lesen, wenn man die bisherigen Bücher der Autorin noch nicht kennt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
11
9
1
1
0

Überraschend
von einer Kundin/einem Kunden aus Oberdorf BL am 01.08.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Spin-Off zur «Hope-Reihe» dreht sich um Holders besten Freund Daniel. Daniel hat noch nie richtige Gefühle für ein Mädchen empfunden, geschweige denn sich verliebt. Doch das ändert sich als er auf Cinderella trifft. Er kennt weder ihren richtigen Namen, noch weiss er, wie sie aussieht, aber sie hat eindeutig eine starke Anz... Das Spin-Off zur «Hope-Reihe» dreht sich um Holders besten Freund Daniel. Daniel hat noch nie richtige Gefühle für ein Mädchen empfunden, geschweige denn sich verliebt. Doch das ändert sich als er auf Cinderella trifft. Er kennt weder ihren richtigen Namen, noch weiss er, wie sie aussieht, aber sie hat eindeutig eine starke Anziehungskraft. Bereits nach ihrem zweiten Treffen verliert er Cinderella wieder aus den Augen. Er ist fest davon überzeugt, dass die wahre Liebe wohl doch nur ein Märchen ist. Bis er Skys Freundin Six begegnet. Ich fand die Geschichte wirklich gut und war deshalb fast ein wenig enttäuscht darüber, dass sie nur so kurz ist. Es ging alles so schnell, dabei hätte man sich ruhig noch etwas Zeit lassen können. Daniel mochte ich schon in «Looking for Hope». Er hat seine ganz eigene Art und ist direkt und humorvoll. Dass er für jeden immer einen Spitznamen parat hat, hat mich mehrmals zum Lachen gebracht. Das Witzigste aber ist, dass seine Familie genauso direkt und humorvoll ist, wie er selbst. Die nehmen kein Blatt vor den Mund. Ich mochte sie trotzdem, oder gerade deswegen. Auch Six mochte ich von Anfang an. Ich glaube, die Geschichte ist schon nur deshalb so kurz, weil man Six und Daniel schon aus den vorherigen Büchern kennt und beide sympathisch rüberkommen. Da wäre es komisch gewesen, einen der beiden plötzlich als Idioten dastehen zu lassen, nur wegen eines Missverständnisses. Ich hätte mich vermutlich auch nicht entscheiden können, auf wessen Seite ich wäre. ACHTUNG SPOILER!! Dass Six Cinderella war, kam jedoch nicht sehr überraschend. Es war ja eigentlich von Anfang an klar. Das Baby jedoch hat mich überrascht. Daniels Reaktion verstehe ich gut, aber auch Six Verhalten. Am Ende war ich froh, dass alles gut ausging und alle sich gegenseitig ihre Geheimnisse erzählen konnten. Denn diese hätten bei einer Freundschaft schon sehr im Weg gestanden. Der Schreibstil war wieder einmal einwandfrei. Lustig, Leidenschaftlich, Traurig und vor allem flüssig. Fazit: Für Fans der «Hope-Reihe» sehr zu empfehlen. Es war schön noch etwas über die anderen Charaktere zu hören und hat einen noch Einmal richtig gepackt.

Nur ein einziges Mal sind sie sich begegnet, trotzdem kann er sie nicht vergessen...
von Leseratte2007 am 01.05.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

"Hope Forever" zählt zu meinen absoluten Jahreshighlights 2019, deswegen war ich sehr neugierig auf dieses Spin Off. Six und Daniel sind mir sehr ans Herz gewachsen. Ihre sarkastische Art Witze zu reißen und keine anstrengenden Zicken oder Machos zu sein, gefällt mir wirklich gut. Ich habe mit ihnen geweint, gewütet und mit ih... "Hope Forever" zählt zu meinen absoluten Jahreshighlights 2019, deswegen war ich sehr neugierig auf dieses Spin Off. Six und Daniel sind mir sehr ans Herz gewachsen. Ihre sarkastische Art Witze zu reißen und keine anstrengenden Zicken oder Machos zu sein, gefällt mir wirklich gut. Ich habe mit ihnen geweint, gewütet und mit ihnen gelacht. Sie gehören zusammen mit Sky und Dean auf jeden Fall zu meinen Lieblingscharakteren! Auch die Eltern von Daniel waren einfach nur genial, ich bin froh, dass meine Eltern nicht so sind, das wäre wirklich peinlich! Die Handlung war in Kombination mit Colleen Hoovers Schreibstil einfach nur zauberhaft und binnen weniger Stunden habe ich die wenigen Seiten verschlungen. Der Höhepunkt hat mich wirklich aus den Socken gehauen. Ich habe damit gar nicht gerechnet und auch das Ende war wirklich gut gemacht. Leider hätten die Szenen noch viel mehr ausgebaut werden können. Durch die Kürze der Handlung wirkt es teils ein wenig übereilt und unauthentisch. Zum Anderen hätte ich die Beiden gerne noch ein wenig länger begleitet. Insgesamt hat mir die Geschichte, jedoch sehr gut gefallen und ich werde definitiv noch weitere Bücher der Autorin lesen, weil sie mit ihrem Schreibstil eine emotionale Seite in mir anspricht und großartige Charaktere schreibt!

Mega Story
von Ella am 31.10.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Als einzelnes ist die Geschichte natürlich nicht der Riesen Knaller, aber wenn man die ersten zwei Bände gelesen hat in denen es ja um holder und sky ging, ist es dann natürlich schön auch zu wissen was aus Daniel und chindarella „geworden“ ist. Kurz um, wer die ersten zwei Teile gelesen hat sollte sich auch ruhig noch den dritt... Als einzelnes ist die Geschichte natürlich nicht der Riesen Knaller, aber wenn man die ersten zwei Bände gelesen hat in denen es ja um holder und sky ging, ist es dann natürlich schön auch zu wissen was aus Daniel und chindarella „geworden“ ist. Kurz um, wer die ersten zwei Teile gelesen hat sollte sich auch ruhig noch den dritten holen, den alle drei zusammen ergeben eine fantastische Geschichte mit der man am Anfang des Buches nicht gerechnet hätte.


  • Artikelbild-0