Vier Jahre ohne dich

Roman

Katharina Wolf

(4)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,90 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

2,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Endlich ist Nora glücklich. Nach einer schwierigen Kindheit hat sie in Jan ihre erste große Liebe gefunden – und in seiner Familie Geborgenheit und Zusammenhalt.
Alles ist perfekt. Bis zu jenem Abend, der alles ändert. Nichts ist mehr so wie es war … selbst vier Jahre später nicht.

Das romantische Debüt von Katharina Wolf!

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 25.10.2015
Verlag Amrun Verlag
Seitenzahl 208
Maße (L/B/H) 20,8/13,9/1,5 cm
Gewicht 232 g
Auflage 2. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95869-214-5

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

vom Zauber eines Neuanfangs!
von Astrid Wergen am 25.09.2020

Auch als Schnulzenmuffel muss ich mich jetzt mal outen: ich stehe voll auf Katharina Wolfs Bücher (und die Autorin ist auch Zucker!!). Ihre Bücher lassen sich wunderbar mit einem Rutsch durchlesen, sind humorvoll und für mich nicht allzu kitschig. Wer das Buch „Mein Herz, dein Kopf und ein Universum dazwischen“ kennt, wird si... Auch als Schnulzenmuffel muss ich mich jetzt mal outen: ich stehe voll auf Katharina Wolfs Bücher (und die Autorin ist auch Zucker!!). Ihre Bücher lassen sich wunderbar mit einem Rutsch durchlesen, sind humorvoll und für mich nicht allzu kitschig. Wer das Buch „Mein Herz, dein Kopf und ein Universum dazwischen“ kennt, wird sich freuen, denn „4 Jahre ohne dich“ ist zeitlich zwar vor „Mein Herz, dein Kopf und ein Universum dazwischen“ erschienen, erzählt aber die Geschichte u. a. um die Hochzeit von Sebastian und Hiro. Doch das soll nicht alles sein. Nora hat nicht immer Glück im Leben gehabt. Die Familie ihrer ersten großen Liebe Jan wird zu ihrer eigenen, da sie selbst keine mehr hat. Für Nora ist Jan ihr ein und alles, aber die Beziehung hat einen Haken: Jan arbeitet sehr viel, und versetzt Nora immer wieder für seine Chefin. Als Nora bei einem Konzert von einem anderen jungen Mann geküsst wird, beendet Jan die Beziehung. Nora fällt aus allen Wolken, zumal Jan schnell Ersatz gefunden hat. Nora streicht die Segel, und kappt die Verbindung zu ihrem alten Leben. Erst als Sebastians und Giros Hochzeit vier Jahre später ansteht, kommt sie zurück, so schwer es ihr fällt. Bei vier Jahre ohne dich habe ich sehr schmunzeln müssen. Das Buch ist wirklich wunderbar unterhaltsam und kurzweilig. Und doch lehrt es uns eines ganz wichtiges. Bei der Liebe ist es egal, wenn wir lieben. Manchmal braucht es Geduld und Zeit, aber vor allem Verständnis und die richtige Kommunikation.

Eine Sehr lange Zeit vergeht
von Anja H. aus Bremen am 15.03.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Nora hat nach langer zeit endlich ihr Glück bei ihren Freund und seiner Familie gefunden.Und nichts ,aber rein gar nichts könnte diese schöne Zeit zerstören. Aber wenn es so wäre, dann wäre diese Geschichte gleich nach den ersten paar Seiten zuende. Deswegen muß ja was passieren,das sie für Vier Jahre voll aus der Bahn wirft. ... Nora hat nach langer zeit endlich ihr Glück bei ihren Freund und seiner Familie gefunden.Und nichts ,aber rein gar nichts könnte diese schöne Zeit zerstören. Aber wenn es so wäre, dann wäre diese Geschichte gleich nach den ersten paar Seiten zuende. Deswegen muß ja was passieren,das sie für Vier Jahre voll aus der Bahn wirft. Für Nora ist es eine harte Zeit. Denn an all die Liebe und verbunden und Gemeinsamkeit, die sie bei ihren Freund und seiner Familie erlebt hat.Ist mit einem mal wie weggeschwischt. Und sie fällt in ein sehr tiefes Loch aus dem,es schwer ist wieder rauszukommen. Die Geschichte ist sehr locker und flüssig geschrieben,und doch hat sie ein ernstes Grundthema.Und es sprüht geradezu vor lauter Emotionen . Eine romantische Geschichte, mit Liebe,Verlust und Intrigen. Und das trotzdem die Familie immer für einen da ist ,wenn man sie braucht.

Emotionale Achterbahnfahrt
von einer Kundin/einem Kunden aus Pforzheim am 29.06.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Zum ersten Mal in ihrem Leben hat Nora eine Familie, ein Gefühl von zu Hause und ist glücklich mit ihrer großen Liebe Jan... Bis die ersten dunklen Wolken aufziehen und ein verhängnisvoller Abend alles ändert. Nach einem radikalen Neuanfang und vier sehr schweren Jahren kehrt Nora schließlich in ihre Heimat zurück und muss sich... Zum ersten Mal in ihrem Leben hat Nora eine Familie, ein Gefühl von zu Hause und ist glücklich mit ihrer großen Liebe Jan... Bis die ersten dunklen Wolken aufziehen und ein verhängnisvoller Abend alles ändert. Nach einem radikalen Neuanfang und vier sehr schweren Jahren kehrt Nora schließlich in ihre Heimat zurück und muss sich endlich mit ihren Gefühlen auseinander setzen. Selten habe ich beim Lesen emotional so geschwankt... Von Herzschmerz bis Schmetterlinge im Bauch, von Wut bis Traurigkeit war alles mit dabei. Die Geschichte von Nora und Jan ist all das und Katharina Wolf schafft es auf ihre ganz eigene wunderbare, einzigartige Weise uns das alles fühlen zu lassen. Absolute Leseempfehlung!! Achtung Spoilerwarnung!! Wer sich auch für die Geschichte von Sebastian, Noras bestem Freund und Jans Bruder, interessiert sollte unbedingt zuerst "Mein Herz, dein Kopf und das Universum dazwischen" lesen.


  • artikelbild-0