Tote Oma mit Schuss

Kriminalroman

Hauptkommissarin Denkewitz und Dorfpolizist Hinercks Band 1

Christiane Martini

(8)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

3,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Perfekte Urlaubslektüre mit viel Humor und Wortwitz: Entdecken Sie den Nordsee-Krimi "Tote Oma mit Schuss" von Christiane Martini jetzt als eBook.

Viel ist nicht los hinterm Deich. Auf der Halbinsel Eiderstedt herrscht gähnende Langeweile - davon kann auch Dorfpolizist Hinnercks ein Liedchen singen. Mit Vorliebe sitzt er gemeinsam mit Helge in der "Goldenen Möwe" und klagt dem Freund sein Leid. Bis die Nordseeidylle abrupt von vier bayerischen Bazis gestört wird, die sich an die Küste verirrt haben. Als es kurz darauf auch noch zu mysteriösen Todesfällen kommt, sehnt Hinnercks geradezu die alte Beschaulichkeit zurück. Zum Glück bekommt er bei der Aufklärung der Todesfälle tatkräftige Unterstützung - von Hauptkommissarin Denkewitz aus Husum. Die ist zwar sehr attraktiv, sorgt aber auch für so einige Scherereien ...

Jetzt als eBook kaufen und genießen: "Tote Oma mit Schuss" von Christiane Martini. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag.

Christiane Martini, geboren in Frankfurt am Main, ist Diplom-Musiklehrerin und Absolventin des Konzertexamens. Sie leitet ihre eigene Musikschule "CasaMusica" und ist Dozentin für Blockflöte, Querflöte und Klavier. Neben eigenen Kompositionen hat sie auch zahlreiche musikalische Lehrwerke verfasst. Christiane Martini ist nicht nur Musikerin, sondern als Autorin in verschiedenen Genres zu Hause. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in der Nähe von Frankfurt und wurde von ihrer Heimatstadt Dreieich mit einem kulturellen Förderpreis für Musik und einem Stipendium ausgezeichnet.

Christiane Martini veröffentlichte bei dotbooks bereits ihre Romane »Mops Maple« und »Saitensprung mit Kontrabass«, den historischen Roman »Die Meisterin aus Mittenwald«, die Katzenkrimis um Kater Caruso sowie die heiteren Kriminalromane »Tote Oma im Weihnachtsfieber«, »Tote Oma mit Schuss«, »Tote Oma auf Eis« und »Tote Oma Ahoi!«. Die letzten drei »Tote Oma"-Bände sind im Sammelband »Mord mit Seebrise« erhältlich.

»Tote Oma mit Schuss« ist zudem Teil des Sammelbands »Morden im Norden - Vier Krimis in einem eBook«.

Die Reihe um den schlauen Kater Caruso und seine Katzenbande umfasst die folgenden Bände:
»Meisterdetektiv auf leisen Pfoten - Carusos erster Fall«
»Venezianischer Mord - Carusos zweiter Fall«
»Die venezianische Schachspielerin - Carusos dritter Fall«
»Schatten über der Serenissima - Carusos vierter Fall«
Alle vier Fälle sind auch im Sammelband erhältlich:
»Mord in der Lagunenstadt - Kater Caruso ermittelt in Venedig«

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 124 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783958243057
Verlag Dotbooks Verlag
Dateigröße 966 KB

Weitere Bände von Hauptkommissarin Denkewitz und Dorfpolizist Hinercks

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Küstenkrimi - Eine leichte Unterhaltung mit ein bisschen Spannung, Witz und Skurrilität. Das ganze ist noch sehr ausbaufähig.

Tote Oma mit Schuss, ich hätte es mir spannender vorgestellt.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Muenster

Netter Krimi zur Kurzweiligen Unterhaltung. Der Schreibstil ist sehr gewöhnungsbedürftig. Hätte mir das ganze spannender Gewünscht.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
1
0
5
1
1

Sehr leichte, seichte Unterhaltung
von gaby2707 aus München am 04.05.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dorfpolizist Hinercks wünscht sich manchmal etwas mehr Action in seinem kleinen Revier. Dass es dann gleich 3 Tote in kürzester Zeit werden, damit batte hier keiner gerechnet... Christiane Martini nimmt mich in ihrem Kriminalroman, den ich nicht als solchen bezeichnen würde, mit an die Nordsee auf die Halbinsel Eiderstedt na... Dorfpolizist Hinercks wünscht sich manchmal etwas mehr Action in seinem kleinen Revier. Dass es dann gleich 3 Tote in kürzester Zeit werden, damit batte hier keiner gerechnet... Christiane Martini nimmt mich in ihrem Kriminalroman, den ich nicht als solchen bezeichnen würde, mit an die Nordsee auf die Halbinsel Eiderstedt nach Osterhever. Hier finden 4 Jungs aus Bayern, die, warum auch immer, als Bazis bezeichnet werden, den ersten Toten im Watt. Nacheinander gibt es 2 weitereTodesfälle, die Hinercks zusammen mit einer Kommissarin, die zufällig in Omas Pension Urlaub macht, zu lösen hat. Für mich ist das alles wie an den Haaren herbeigezogen. Ich vermisse die Logik, die hinter den Kriminalfällen steht, ich vermisse die Spannung, die sich leider nicht einstellt und ich habe Probleme mit einer Sprache, die einem Viertklässler gleicht. Auch die Ausflüge in den bayerischen Dialekt sind für mich grenzwertig. Wenn schon Dialekt, dann richtig. Gut gefällt mir das Personenregister auf den letzten Seiten und das Rezept für die Tote Oma mit Schüsschen werde ich auch mal ausprobieren. Wer sich seine Zeit mit einer netten kleinen Geschichte, einem Cosy-Krimi, aus dem Norden unserer Republik vertreiben möchte, für den ist dieses Buch absolut geeignet. Als Krimileser bin ich nicht überzeugt.

Tote Oma mit Schuss
von einer Kundin/einem Kunden aus Rott am 04.11.2015

Das schlechteste Buch seit ich lesen kann! Schreibstil eines 1.Klässlers, Handlung völlig wirr, absolut dilettantisch. Für welchen Leser iQ soll das humorvoll sein? Leider muss man mindestens 1 Stern bei der Bewertung anklicken, m.M. nach müssten es 5 Negativ-Sterne sein!

Tote Oma mit Schuss
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 14.10.2015

Das Buch ist flüssig geschrieben. Es geschieht nichts unerwartetes. Es ist leichte Kost und amüsant zu lesen. Wer leichte Feierabendlektüre sucht hat hier das richtige gefunden.


  • Artikelbild-0