Westerwälder Tango

Kriminalroman

Kriminalhauptkommissar Ronald Berger

Die Leiche eines jungen Mannes wird im Rhein bei Neuwied gefunden. Der schrullige Kriminalhauptkommissar Ronald Berger, der seit geraumer Zeit mehr an seinen Ruhestand denkt als sich um Ermittlungsfälle zu kümmern, wird aus seiner Lethargie gerissen. Die Umstände des Todes deuten auf Selbstmord hin, doch Berger vermutet mehr dahinter. Schnell sind seine alten Instinkte geweckt und unvermittelt steckt er mit seinen Ermittlungen mitten im Neuwieder Drogensumpf. Doch ist dort die Lösung zu finden? Zu einfach erscheinen ihm die Antworten auf seine Fragen und zu sehr spürt er, dass hinter den Ermittlungen noch etwas Außergewöhnliches, Bedrohliches lauert. Als Berger selbst ins Visier der unbekannten Täter gerät, läuft er zur Hochform auf. Seine Ermittlungen führen die Kripo letztlich in den Westerwald. Den kennt Berger gut, schließlich stammt er selbst von dort. Aber die Abgründe, die sich auftun, lassen selbst ihn erschaudern.
Portrait
Rainer Karl Litz wuchs im Rheinland auf. Nach Volksschule und Gymnasium leistete der 1956 geborene Autor seinen Zivildienst in der Pflegestation eines Altenheimes ab. Er studierte Sport und Sozialpädagogik und verdingte sich in den Semesterferien als Bauarbeiter, Auslieferungsfahrer und Aushilfe in Supermärkten. Er war Rockmusiker und Vorsitzender eines Eishockeyvereins. Während er seit Jahrzehnten in führender Position soziale Unternehmen leitet, gilt sein Interesse als NLPler und Management Coach immer auch den seelischen Hintergründen menschlichen Verhaltens. Ein Interesse, das sich in seiner Handschrift als Autor wiederfindet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 239
Erscheinungsdatum 01.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8459-1683-5
Verlag Aavaa Verlag Ug
Maße (L/B/H) 20,6/14,9/1,7 cm
Gewicht 270 g
Buch (Taschenbuch)
11,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.