How the French Won Waterloo - or Think They Did

Arrow Books

Two centuries after the Battle of Waterloo, the French can't quite believe that Napoleon had victory snatched from his grasp. Based on meticulous research and written with his trademark wit, the author of 1000 YEARS OF ANNOYING THE FRENCH takes a fresh look at Waterloo, re-examining everything we thought we knew, and revealing why the French still think they won.

Portrait
Der Engländer Stephen Clarke, geboren 1958, lebt seit dreizehn Jahren in Frankreich. In seinem ersten Buch »Ein Engländer in Paris« (Serie Piper) schrieb er seine fast wahren Abenteuer als Marketingexperte englischer Teesalons in Paris auf und veröffentlichte sie im Selbstverlag. Das Buch wurde Pariser Stadtgeflüster und bald ein in zwanzig Sprachen übersetzter Bestseller. In der Serie Piper liegt außerdem vor: »Ich bin ein Pariser« und »Merde happens« erscheint im Mai als Piper Original.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 16.06.2016
Sprache Englisch
ISBN 978-0-09-959499-4
Verlag Random House UK
Maße (L/B/H) 17,7/10,8/2,5 cm
Gewicht 172 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

How the French Won Waterloo - or Think They Did

How the French Won Waterloo - or Think They Did

von Stephen Clarke
Buch (Taschenbuch)
6,99
+
=
Imhotep, nominiert zum Spiel des Jahres 2016

Imhotep, nominiert zum Spiel des Jahres 2016

von Phil Walker-Harding
(5)
Spielwaren
34,99
+
=

für

41,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.