Warenkorb

Racheherbst

Thriller (ungekürzte Lesung)

Unter einer Leipziger Brücke wird die verstümmelte Leiche einer jungen Frau angespült. Walter Pulaski, zynischer Ermittler bei der Polizei, merkt schnell, dass der Mord an der Prostituierten Natalie bei seinen Kollegen nicht die höchste Priorität genießt. Er recherchiert auf eigene Faust – an seiner Seite Natalies Mutter Mikaela, die um jeden Preis den Tod ihrer Tochter rächen will. Gemeinsam stoßen sie auf die blutige Fährte eines Serienmörders, die sich über Prag und Passau bis nach Wien zieht. Dort hat die junge Anwältin Evelyn Meyers gerade ihren ersten eigenen Fall als Strafverteidigerin übernommen. Es geht um einen brutalen Frauenmord – und eine fatale Fehleinschätzung lässt Evelyn um ein Haar selbst zum nächsten Opfer werden ...

(Laufzeit: 13h 30)
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Racheherbst

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Racheherbst

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Racheherbst
    1. Racheherbst
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Achim Buch
Erscheinungsdatum 14.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783844520422
Verlag Der Hörverlag
Spieldauer 810 Minuten
Format & Qualität MP3, 810 Minuten, 601.65 MB
Verkaufsrang 703
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Im 1. Monat gratis testen
Im 1. Monat gratis testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
25,95
25,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Miriam Feierabend, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Nach Rachesommer geht es mit Racheherbst weiter! Dieser Teil ist schon etwas heftiger und blutiger. Ich wurde auch diesmal nicht enttäuscht. Andreas Gruber macht wirklich süchtig.

Simone Scheffler, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Auch im zweiten Band treffen die lieb gewonnenen Charaktere aus Band 1 wieder aufeinander. Teilweise etwas vorhersehbar, aber trotzdem sehr unterhaltsam.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
51 Bewertungen
Übersicht
39
8
2
1
1

Racheherbst
von Bernhard Schilling am 10.05.2020
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Andreas Gruber ist ein Garant für viele Stunden allerbeste und spannendste Unterhaltung. Fünf Sterne und 100 % Weiterempfehlung - wie immer bei den A.-Gruber-Büchern!

Herbstrache
von einer Kundin/einem Kunden aus Kilchberg ZH am 28.04.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

War von Anfang an spannend, manchmal etwas langatmig geschrieben; am Schluss wurde dann alles klar, was lange eine andere Richtung nahm. Die Dinge überstürtzten sich und Konstantin wurde durch die "Amateurin" zur Strecke gebracht. Ich bin ein Fan von Krimis, aber nicht alle sind so spannend zu lesen wie eben "Herbstrache".

Interessanter Fall
von einer Kundin/einem Kunden am 13.01.2020
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Der zweite Teil mit dem symphatischen Ermittler Walter Pulaski und der Anwältin Evelyn Meyers. Auch dieser Teil bringt wieder einen sehr interessanten und verstrickten Fall mit sich. Unterstützt wird Pulaski diesmal dabei von Mikaela, der Mutter eines der Opfer. Freu mich schon auf den nächsten Teil!