Meine Filiale

Erdwissenschaften

utb basics Band 3632

O. Adrian Pfiffner, Martin Engi, Fritz Schlunegger, Klaus Mezger, Larryn Diamond

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
24,99
24,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Dieser Band bietet eine Einführung in die Entstehung und Geschichte unseres Planeten. Im Zentrum stehen dabei die Plattentektonik, die verschiedenen
Minerale und Gesteine sowie die geologischen Vorgänge im Erdinneren und an der Oberfläche. "Erdwissenschaften" richtet sich an alle BA-Studierenden
der Geologie und Geographie sowie an interessierte Laien.

basics - Lehrbücher mit einem klaren Konzept:

- über 200 Abbildungen veranschaulichen die komplexen Sachverhalte
- im Glossar werden wichtige Fachbegriffe erklärt
- ideal für die Prüfungsvorbereitung im Haupt- und Nebenfach

Adrian Pfiffner ist emeritierter Professor für Geologie am Institut für Geologie der Universität Bern..
Prof. Dr. Martin Engi war Professor am Institut für Geologie der Universität Bern..
Fritz Schlunegger ist Professor am Institut für Geologie der Universität Bern..
Klaus Mezger ist Professor am Institut für Geologie der Universität Bern..
Larryn Diamond ist Professor am Institut für Geologie der Universität Bern.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 25.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8252-4381-4
Verlag Utb GmbH
Maße (L/B/H) 21,6/15,2/3 cm
Gewicht 550 g
Abbildungen 100 schwarz-weiße Abbildungen
Auflage 2. überarbeitete Auflage
Verkaufsrang 59543

Weitere Bände von utb basics

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Vorwort 7
    1 Unser Planet Erde 9
    1.1 Außenansicht unseres Planeten 9
    1.2 Das Innere der Erde 15
    1.3 Von den driftenden Kontinenten zur Plattentektonik 58
    2 Mineralogie 63
    2.1 Grundbegriffe 64
    2.2 Der innere Aufbau von Mineralen 64
    2.3 Beziehungen von Struktur und Zusammensetzung 69
    2.4 Polymerisierung 72
    2.5 Wichtige gesteinsbildende Silikate 75
    2.6 Wichtige Nichtsilikate 83
    3 Magmatismus 89
    3.1 Grundbegriffe 90
    3.2 Woraus bestehen magmatische Gesteine? 91
    3.3 Kristallisation aus Schmelzen 92
    3.4 Wo und wie entstehen Magmen in der Erde? 97
    3.5 Magmatische Gefüge: Zeugen der Kristallisation 100
    3.6 Systematik magmatischer Gesteine 101
    3.7 Magmenentwicklung 107
    3.8 Magmatische Differentiation und Konvektion 110
    3.9 Charakter intrusiver Magmenkörper 113
    3.10 Effusiver Vulkanismus und seine Produkte 115
    3.11 Explosiver Vulkanismus und seine Produkte 119
    3.12 Magmatische Komplexe 123
    4 Exogene Prozesse und ihre Produkte 127
    4.1 Die exogenen Prozesse 128
    4.2 Gesteine als Produkte exogener Prozesse 155
    4.3 Die Bildung klastischer Sedimente 157
    4.4 Die Karbonatfabrik 187
    4.5 Evaporitgesteine und Ablagerungsbereiche 190
    4.6 Diagenese – die Entwicklung vom Lockergestein zum Festgestein 191
    5 Deformation der Gesteine und Plattentektonik 193
    5.1 Deformation der Erdkruste 193
    5.2 Plattentektonik 213
    5.3 Gebirge und Gebirgsbildung 239
    6 Metamorphose 250
    6.1 Grundbegriffe 251
    6.2 Wie erkennt man metamorphe Gesteine? 252
    6.3 Tektonik, Wärmefluss und Metamorphosetypen 254
    6.4 Metamorphe Mineralreaktionen 258
    6.5 Metamorphe Gefüge und Gesteinsklassifikation 260
    6.6 Metamorphosegrad und metamorphe Fazies 263
    6.7 Beispiele metamorpher Komplexe 268
    7 Geochemie des Sonnensystems 275
    7.1 Entstehung der Elemente 276
    7.2 Verteilung der Elemente 285
    7.3 Bildung von Planeten 289
    7.4 Bildung der Erde und des Mondes 291
    7.5 Isotopengeochemie 307
    8 Rohstoffe 317
    8.1 Grundwasser 317
    8.2 Fluide und Erze 324
    8.3 Erdöl und Erdgas 339
    9 Erdgeschichte 345
    9.1 Die ersten vier Milliarden Jahre Erdgeschichte 346
    9.2 Von der kambrischen Explosion bis zur Jetztzeit 347
    9.3 Massenaussterben und mögliche Grunde dafür 354
    Glossar 357
    Register 362
    Zu den Autoren 367