Meine Filiale

Bloody Mary 04

Akaza Samamiya

(5)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,95
6,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Nachdruck) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Nachdruck)
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 6,95 €

Accordion öffnen
  • Bloody Mary 01

    TokyoPop

    Sofort lieferbar

    6,95 €

    TokyoPop
  • Bloody Mary 02

    Tokyopop

    Sofort lieferbar

    6,95 €

    Tokyopop
  • Bloody Mary 04

    Tokyopop

    Erscheint demnächst (Nachdruck)

    6,95 €

    Tokyopop

eBook

ab 4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Maria begegnet einem geheimnisvollen Mann, der sich als sein Onkel Shinobu vorstellt. Er berichtet Maria, wie er Yusei kennengelernt hat, und erzählt ihm ebenfalls von seiner Mutter … Ichiro gibt sich bereits die Schuld am Tod seines Vaters, doch soll nun auch das Blut seiner Mutter an seinen Händen kleben? Seine Gedanken werden düster …

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 168
Altersempfehlung 15 - 17 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 18.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8420-2059-7
Verlag Tokyopop
Maße (L/B/H) 18,8/12,3/1,5 cm
Gewicht 151 g
Verkaufsrang 23873

Buchhändler-Empfehlungen

Töte mich, bitte!

Madelaine Nolte, Thalia-Buchhandlung

Akaza Samamiya erzählt uns mit ihrem einzigartigen Zeichenstil von einem Vampir namens Mary, der seit 400 Jahren versucht zu sterben. Doch egal ob Knoblauch, Holzpflock oder Sonnenlicht, sein Wunsch geht nicht in Erfüllung. Als er erfuhr, das der legendäre Ichiro Rosario di Maria lebt, macht er sich sofort auf die suche nach ihm, um ihn zu bitten ihn mit seiner ´Macht des Exorzismus` zu töten. Doch wie sich herausstellt besitzt er diese Macht nicht und hat auch keinerlei Interesse dem, ihn seinen Augen nervigen Vampir, zu helfen. Doch Mary lässt nicht locker und bleibt an seiner Seite und schließt mit ihm einen Pakt. Er würde ihn solange beschützen bis er die Macht erhält und im Gegenzug verlangt er von ihm ihn anschließend zu töten. Trotz des ernsten Themas nach dem Wunsch vom Tod, schafft es Samamiya einem mit sanftem Humor, einer fesselnden Story und ihrem Zeichenstil die Gefühle, Wünsche und Träume der einzelnen Charakteren spüren zu lassen. Der Manga ist mit 10 Bänden abgeschlossen und bis zum Ende bleibt er fesselnd und spannend. Man wird immer wieder aufs neue überrascht.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
1
3
0
1
0

Geburtstagsgeschenk
von einer Kundin/einem Kunden am 19.12.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ist laut meiner besten Freundin, der ich es zum Geburtstag geschenkt habe, sehr gut.

Der Auftakt meiner neuen Lieblings-Manga Serie
von einer Kundin/einem Kunden am 18.08.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Spannend, witzig, wunderbar gezeichnet! Ich bin eigentlich absolut kein BL Leser, aber diese Serie ist einfach klasse (auch wenn der Auftakt ein wenig holpert...)!

Sehr Kompliziert
von einer Kundin/einem Kunden aus Grettstadt am 04.03.2016

Also die Skizzen sind echt Tob und auch die Charaktere sind gut getroffen nur ist es weder eine Boys LOVE Geschichte noch kommen irgendwelche Anspielungen darin vor das die beiden sich ansatzweise mögen also an alle die was romantisches wollen da sind sie damit total falsch. ach und es ist wirklich sehr kompliziert geschrieben w... Also die Skizzen sind echt Tob und auch die Charaktere sind gut getroffen nur ist es weder eine Boys LOVE Geschichte noch kommen irgendwelche Anspielungen darin vor das die beiden sich ansatzweise mögen also an alle die was romantisches wollen da sind sie damit total falsch. ach und es ist wirklich sehr kompliziert geschrieben weil die Namen einfach fast alle unglaublich gleich klingen was nicht an dem Japanisch hängt.


  • Artikelbild-0