Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Lesen Sie Ihre eBooks immer und überall auf einem tolino eReader. Jetzt entdecken.

Schnee sei Dank

Ein Winter-Wunder-Weihnachtsroman

Du magst verschneite Winterdörfer und kitschfreie Liebesgeschichten? Dann bist du hier genau richtig:

Wer will schon freiwillig in einem einsamen Dorf festsitzen - und das kurz vor Weihnachten! Es sind nur noch vier Tage bis Heiligabend, als Nelly mit dem Zug ungewollt in einem kleinen Ort bei Stuttgart strandet. Der wortkarge Bauer Mick ist alles andere als begeistert von dem unerwarteten Besuch der karrierebewussten jungen Ärztin, und auch Nelly kann sich kaum mit der launischen Art des Landwirts anfreunden. Zumal er ihr nicht nur schwer auf die Nerven, sondern Stück für Stück mitten ins Herz geht.

Und nun begleite Mick und Nelly auf den Brandler-Hof, in das verschneite Winter-Wunder-Weihnachtsdorf Weidershausen.
Dein Lieblingsgetränk in der Hand, leckere Plätzchen auf dem Teller und ab in die Kuschelecke: ein Roman für gemütliche Winterabende!

Viel Spaß beim Lesen!
Portrait
Tara Riedman wurde 1974 in Düsseldorf geboren. Früher wollte sie Ärztin für Pferde, Mäuse, Marienkäfer und Regenwürmer werden, Kriminalpolizistin, Primaballerina, Hubschrauberpilotin (aufgrund ihrer ausgeprägten Höhenangst wohl keine besonders gute Idee) oder Romanautorin.
Dabei herausgekommen ist letztendlich zwar eine Karriere im Projektmanagement eines Großunternehmens, ihre Leidenschaft fürs Schreiben hat sie aber trotzdem nie ganz aufgegeben. Der Wunsch, anderen Menschen mit ihren Geschichten etwas Freude und Ablenkung vom Alltag zu verschaffen, wurde im Laufe der Jahre immer stärker. Und wie heißt es so schön: Besser spät als nie - manchmal werden Kindheitsträume eben doch wahr!

tarariedman.de (Website)
facebook.com/tarariedman.de
twitter.com/tarariedman
instagram.com/tarariedman
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783739259833
Verlag Books on Demand
Dateigröße 594 KB
eBook
eBook
3,49
3,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Wunderbarer winterlicher Roman
von Manuela Pfleger am 07.01.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Handlung: Nelly ist auf dem Weg zu Ihrer Freundin. Während der Zugfahrt schläft sie ein, und erwacht an einem einsamen, verlassenen Bahnhof. Einzig den Schaffner nahm sie dann wahr, von dem sie aber Angst hatte. Dieser teilte ihr mit, dass sie auf diesem Bahnhof gestrandet sind, wegen der Schneestürme. Gelandet in einem einsame... Handlung: Nelly ist auf dem Weg zu Ihrer Freundin. Während der Zugfahrt schläft sie ein, und erwacht an einem einsamen, verlassenen Bahnhof. Einzig den Schaffner nahm sie dann wahr, von dem sie aber Angst hatte. Dieser teilte ihr mit, dass sie auf diesem Bahnhof gestrandet sind, wegen der Schneestürme. Gelandet in einem einsamen Dorf, welches noch etwas entfernt liegt, begibt sie sich auf den Weg dort hin. Alleine, es ist dunkel, eisig kalt... Gefunden wird sie von Mick, der launische Bauer, der sie mit auf den Hof nimmt, wo sie herzlich von der Familie empfangen wird. Nelly erlebt eine Familie, wie sie nur im Bilderbuch vorkommt. Sie lernt die Familie in ihr Herz zu schließen und die Familie sie. Wäre da nicht diese Larissa. Nelly belauscht ein Gespräch zwischen Larissa und Danny, und entschließt sich nach 4 Tagen abzureisen. Bei ihrer Mutter angekommen, erwartet sie Stunden später eine Überraschung.... Meine persönliche Meinung und Fazit: Der Roman beginnt mit dem 1.Kapitel am 20.Dezember - früher Nachmittag. Bereits nach den ersten Sätzen konnte ich das Buch nicht mehr aus meiner Hand legen. Ja, ich habe es in einem durch gelesen. Sofort konnte ich mich in Nelly hineinversetzen und nahm Ihre Figur an. Über die gesamte Zeit fühlte ich mich richtig wohl und heimelig, ich konnte die Kälte und Wärme fühlen, die Gedanken von Nelly... Der Schreibstil von Tara Riedman ist so herzlich, leicht, flüssig, mit etwas Humor und dennoch leidenschaftlich. Die Umgebungen und Charakter sind wunderbar beschrieben, das man sich alles gut vor Augen führen kann. Tara Riedman, hat mich bereits mit diesem Roman begeistert, welches für die Weihnachtszeit, aber auch winterlichen nach Weihnachten, sehr gut zu lesen ist. Das Cover gefällt mir besonders gut, und es spiegelt die Geschichte wider. Zu Beginn jedes Kapitels ist die Seite mit Herzen und Schneeflocken verziert, was ich besonders niedlich finde. Mein persönliches Fazit: Ein Roman, der sich sehr gut zu lesen eignet, und nicht nur einmal ... Auch empfehlenswert als Mitbringsel oder Geschenk.