Strafe und Resozialisierung

Hinführung zur einer Ethik des Justizvollzugs

Forum Sozialethik 16

Das Buch verteidigt Resozialisierung als Ziel des Justizvollzugs aus ethischer Sicht und begründet sie als Befähigung zu sozialer Freiheit. Dabei wird die radikale Bedingtheit des Inhaftierten durch die Institution Justizvollzug herausgestellt, um ihn anschließend unter die¬sen Bedingungen als Subjekt der Resozialisierung zu verstehen. Gleichzeitig ist Verantwortung an die Gesellschaft zu adressieren, um die nötigen Bedingungen dazu herzustellen.
Im ersten Teil wird das Thema in den Diskursen einer Rechtsethik verortet, sowie Theorien und Schwierigkeiten des Strafens dargelegt. Dabei wird die zunehmende Bedeutung der Sicherheit in diesem Kontext besonders herausgearbeitet. Der zweite Teil unternimmt eine Charakterisierung des Justizvollzugs, der trotz zahlreicher Verbesserungen schlechte Voraussetzungen für eine gelingende Resozialisierung bietet. Ethikkomitees, so die These des dritten Teils, können ein Beitrag zur besseren Realisierung des Vollzugsziels sein, weil sie Probleme und Hindernisse von Resozialisierung kritisch reflektieren und neue Perspektiven eröffnen. Ein Modell für solche Ethikkomitees wird vorgestellt. Der letzte Teil ergänzt die ethische Reflexion innerhalb des Gefängnisses um grundsätzlichere Überlegungen und lotet aus, wie unter den genannten Bedingungen von einem Subjekt (der Resozialisie¬rung) die Rede sein kann und auf welche Weise Handlungsräume entdeckt und gestaltet werden können.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 423
Erscheinungsdatum 11.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-402-10642-6
Verlag Aschendorff Verlag
Maße (L/B/H) 22,6/15,1/3 cm
Gewicht 616 g
Buch (Kunststoff-Einband)
34,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Strafe und Resozialisierung

Strafe und Resozialisierung

von Michelle Becka
Buch (Kunststoff-Einband)
34,90
+
=
Strafvollzug und Resozialisierungsmaßnahmen

Strafvollzug und Resozialisierungsmaßnahmen

von Agnes Tluczikont
Buch (Taschenbuch)
44,99
+
=

für

79,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Forum Sozialethik mehr

  • Band 9

    28727213
    Ethik der Entwicklung
    Buch
    19,80
  • Band 10

    32027721
    Eine theologisch-ethische Grammatik sozialer Instituierung
    von Dominik Bertrand-Pfaff
    Buch
    46,00
  • Band 11

    32597322
    Arbeit - ein Schlüssel zu sozialer Gerechtigkeit
    Buch
    19,80
  • Band 12

    38291336
    Ethik und Migration
    von Jonas Koudissa
    Buch
    48,00
  • Band 13

    36487379
    Interdisziplinarität - eine Herausforderung für die Christliche Sozialethik
    Buch
    19,80
  • Band 14

    39990796
    Armgemacht - ausgebeutet - ausgegrenzt?
    Buch
    19,80
  • Band 16

    43879384
    Strafe und Resozialisierung
    von Michelle Becka
    Buch
    34,90
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.