Tomaten aus Tulsa

Stories

Honeymoon Killers, eine hellblaue Vespa und der 11. September 1987 – die Erzählungen von Thomas Kraft kreisen um das Spiel zwischen Männern und Frauen, um Rock´n´Roll und das fragile Verhältnis von Normalität und Wahnsinn, Liebe und Krankheit, Alltag und Gefahr. Immer wieder bricht sich gewaltsam das Unerwartete, Irreale und Dunkle Bahn im Leben der Figuren, vor dem Hintergrund filmischer und musikalischer Szenarien verschieben sich Orte und Zeiten, der Gestus der Texte lässt zuweilen an die Romantik denken, aber auch an Genres wie den Roman Noir.

Die Geschichten spielen an so unterschiedlichen Orten wie Venedig, Jerusalem, Saint-Tropez und Möhrendorf, erzählen vom anarchischen Leben in Jamaica genauso wie vom Forellenfischen an einem kanadischen See, vom letzten Auftritt eines Diskjockeys und von einem kleinen Jungen, der allein zu Hause ist und sich ängstigt.
Portrait

Thomas Kraft, 1959 in Bamberg geboren, lebt mit seiner Familie in Herrsching am Ammersee. Zuletzt: Alles Tarnung (2013) und Cohen (2014).

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 188
Erscheinungsdatum 22.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-87512-472-9
Verlag Maro Verlag
Maße (L/B/H) 20,5/13,4/1,7 cm
Gewicht 265 g
Buch (Taschenbuch)
14,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.