Shepherd/Kalter Zwilling

(10)
Das kleine Städtchen Zons am Rhein ist Schauplatz grausamer Verbrechen. Nicht nur die mittelalterlichen Fassaden haben sich in die Gegenwart gerettet, sondern auch ein teuflischer Fluch, der über die Grenzen der Zeit hinweg die Bevölkerung in Atem hält. Kann Bastian Mühlenberg von der Zonser Stadtwache dem blutigen Treiben ein Ende bereiten, oder muss Kommissar Bergmann sich dem düsteren Erbe der Stadt stellen?
Portrait
Die Thriller-Autorin und Buchpreisträgerin Catherine Shepherd (Künstlername) wurde 1972 geboren und lebt mit ihrer Familie in Zons am Rhein. Catherine Shepherd ist Diplom-Ökonomin und arbeitete vor ihrer Tätigkeit als Autorin jahrelang in einer Düsseldorfer Bank.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 284
Erscheinungsdatum 16.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7393-1724-3
Maße (L/B/H) 21,5/13,5/2 cm
Gewicht 350 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 63.154
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Shepherd/Kalter Zwilling

Shepherd/Kalter Zwilling

von Catherine Shepherd
(10)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Der Sichelmörder von Zons / Zons-Thriller Bd. 2

Der Sichelmörder von Zons / Zons-Thriller Bd. 2

von Catherine Shepherd
(2)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Petra Worm, Thalia-Buchhandlung Kleve

Dritter Thriller der Zons-Reihe. Wieder sehr spanndend. Vergangenheit und Gegenwart spielen eine Rolle. Dritter Thriller der Zons-Reihe. Wieder sehr spanndend. Vergangenheit und Gegenwart spielen eine Rolle.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
9
1
0
0
0

von Maria Ring aus Trier am 25.08.2016
Bewertet: anderes Format

Ein grausamer Mord erschüttert die Stadt Zons. Eine Spur führt über 500 Jahre in die Vergangenheit zu einem Fluch, der anscheinend immer noch besteht. Interessant und spannend!

Klasse
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 10.05.2016
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich liebe krimis und bin begeistert von dieser Reihe. Habe nun alle durch gelesen und kann es nur weiter empfehlen! Man sollte allerdings wirklich der Reihe nach gehen und die Bücher nicht durcheinander lesen.

Auch der dritte Band ist wieder super!
von einer Kundin/einem Kunden aus Gevelsberg am 08.04.2016
Bewertet: eBook (ePUB)

Auch der dritte Band aus der Zons-Krimi-Reihe ist wieder gut gelungen. Wie schon die beiden ersten Bände ist auch dieser sehr spannend und liest sich sehr flüssig. Wieder werden eine Geschichte aus dem Mittelalter mit Geschehnissen (natürlich verbunden mit Morden) aus der Gegenwart vernetzt. Manch Zusammenhang ist dabei vielleicht... Auch der dritte Band aus der Zons-Krimi-Reihe ist wieder gut gelungen. Wie schon die beiden ersten Bände ist auch dieser sehr spannend und liest sich sehr flüssig. Wieder werden eine Geschichte aus dem Mittelalter mit Geschehnissen (natürlich verbunden mit Morden) aus der Gegenwart vernetzt. Manch Zusammenhang ist dabei vielleicht etwas konstruiert, was mich aber nicht gestört hat, nicht jeder Krimi muss völlig realistisch sein, wenn die Story gut ist und der Krimi spannend ist! Da es auch hier mit der Geschichte zwischen Emily und dem Kommissar weiter geht, empfiehlt es sich, zuerst die beiden anderen Bände "Puzzlemörder von Zons" und "Erntezeit" zu lesen, absolut notwendig ist es aber nicht. Es ist halt nett, in eine neue Geschichte mit den bekannten Darstellern einzutauchen! Wem die beiden ersten Bände gefallen haben, der sollte unbedingt mit diesem weiter machen! Ich finde ihn sehr empfehlenswert. Und die Lust, mal nach Zons zu fahren, hat die Lektüre des Krimis noch weiter gesteigert...