Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben

Matt Haig

(48)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,90
18,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

18,90 €

Accordion öffnen
  • Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben

    dtv

    Sofort lieferbar

    18,90 €

    dtv

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben

    ePUB (dtv)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (dtv)

Hörbuch (CD)

19,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

13,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


»Weise, komisch, lebensbejahend.«
Joanne Harris

Ein Buch, das es eigentlich gar nicht geben dürfte. Denn mit gerade mal 24 Jahren wird Matt Haig von einer lebensbedrohlichen Krankheit überfallen, von der er bis dahin kaum etwas wusste: einer schweren Depression. Es geschieht auf eine physisch dramatische Art und Weise, die ihn buchstäblich an den Rand des Abgrunds bringt. Dieses Buch beschreibt, wie er allmählich die zerstörerische Krankheit besiegt und langsam ins Leben zurückfindet. Eine bewegende, witzige und mitreißende Hymne an das Leben und an das Menschsein – ebenso unterhaltsam wie berührend.

»Ich habe dieses Buch geschrieben, weil letztendlich doch etwas dran ist an den uralten Klischees: Die Zeit heilt alle Wunden, und es gibt ein Licht am Ende des Tunnels, auch wenn wir es zunächst nicht sehen können. Und manchmal können Worte einen Menschen tatsächlich befreien.« Matt Haig

"Bin ich irre oder ist das normal? Für Haig ist irre normal. Und das liest man sehr gern."
Susanne Baller, stern.de 21.03.2016

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 18.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-28071-6
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 18,5/13,4/2,8 cm
Gewicht 345 g
Originaltitel REASONS TO STAY ALIVE
Übersetzer Sophie Zeitz
Verkaufsrang 6203

Buchhändler-Empfehlungen

Maren Poelmann, Thalia-Buchhandlung Leer

Matt Haig schreibt persönlich und bewegend von einer schlimmen Krankheit, nämlich den Depressionen. Ein Buch welches das ungesagte sagt und wirklich Hoffnung macht und dabei weiß er ganz genau wovon er spricht.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Matt Haig spricht sehr persönlich und einfühlsam über das Thema Depressionen. Es macht Mut auch darüber zu sprechen und gibt Hoffnung. Es ist sehr abwechslungsreich und emotional geschrieben. Sowohl für Betroffene als auch für deren Umfeld empfehlenswert.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
48 Bewertungen
Übersicht
31
12
5
0
0

Total toll!
von einer Kundin/einem Kunden am 07.04.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich konnte alles gut verstehen und nachvollziehen. Wirklich schön geschrieben. Hat mir sehr geholfen und vorallem Mut gemacht! Vielen Dank für dieses schöne Buch!

Lebensgefühl
von einer Kundin/einem Kunden aus Dortmund am 11.03.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich habe dieses Buch in einem Rutsch durchgelesen. Der Autor hat seine Lebensgeschichte sehr gut beschrieben. Mein Fazit es lohnt sich immer auch bei Schicksalsschlägen weiter zu gehen, denn der Weg lehrt das Leben und was man daraus lernen kann und macht. Nur ich selbst habe es in der Hand an mich zu glauben. Ich nehme a... Ich habe dieses Buch in einem Rutsch durchgelesen. Der Autor hat seine Lebensgeschichte sehr gut beschrieben. Mein Fazit es lohnt sich immer auch bei Schicksalsschlägen weiter zu gehen, denn der Weg lehrt das Leben und was man daraus lernen kann und macht. Nur ich selbst habe es in der Hand an mich zu glauben. Ich nehme aus solch einem Buch , einiges für mich mit. Lesenswert

Selbesterfahrung mit Depression
von einer Kundin/einem Kunden am 18.02.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ein interessantes, sehr angenehm geschriebenes Buch über die persönlichen Erfahrungen des Autors mit seiner Depression gepaart mit Angststörungen. Kein Buch zur Selbsthilfe, aber vielleicht eines, indem sich einige Leser wiederfinden können. Ich wollte dieses Buch lesen, um etwas mehr über Depressionen zu erfahren - nun kenne ic... Ein interessantes, sehr angenehm geschriebenes Buch über die persönlichen Erfahrungen des Autors mit seiner Depression gepaart mit Angststörungen. Kein Buch zur Selbsthilfe, aber vielleicht eines, indem sich einige Leser wiederfinden können. Ich wollte dieses Buch lesen, um etwas mehr über Depressionen zu erfahren - nun kenne ich eine persönliche Meinung dazu.


  • Artikelbild-0