Meine Filiale

Was denn...Wasser?

Klaus-Dieter Balke

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,90
15,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Zum Autor
Dieter Balke hat an den Universitäten in Göttingen und Würzburg Geologie studiert und an der Universität Bonn promoviert. Er arbeitete dann einige Jahre in Krefeld am Geologischen Landesamt Nordrhein-Westfalen in der Abteilung Hydrogeologie. 1973 folgte er dem Angebot, eine Assistentenstelle am Geologischen Institut der Universität Tübingen anzunehmen. Dort habilitierte er und leitete ab Anfang der achtziger Jahre das internationale Aufbaustudium „Tropical Hydrogeology and Engineering Geology for tropical and subtropical Regions“. Er hat zusätzlich Lehr- und Forschungsaufgaben an zahlreichen Universitäten in Mittel- und Südamerika, in Afrika und Asien übernommen.

Zum Inhalt
„Was denn … Wasser?“ ist kein systematisch angelegtes, vereinfachtes Lehrbuch der Hydrogeologie. Vielmehr diskutiert der wissbegierige und manchmal etwas vorlaute Jens mit dem erfahrenen Richard, mit dem Bohrmeister Herrmann und mit Herrn Weber von den Wasserwerken über Wasser: Was ist das eigentlich? Woher kommt es? Wie viel gibt es davon? Wie finden wir das Grundwasser und wo? Wie baut man Brunnen? Was passiert in unseren Wasserwerken? Wie werden unsere Städte mit Wasser versorgt? Was müssen wir zum Schutz des Wassers tun? Nehmen wir anderen Völkern Wasser weg? Wird in Zukunft ausreichend Wasser für die wachsende Weltbevölkerung zur Verfügung stehen? Bei diesen Gesprächen stehen immer die praktischen Aspekte im Vordergrund. Viele Skizzen und Fotos veranschaulichen die besprochenen Themen. Das Buch ermuntert zu eigenen Aktivitäten und hilft mit entsprechenden Hinweisen.

Dieter Balke hat an den Universitäten in Göttingen und Würzburg Geologie studiert und an der Universität Bonn promoviert. Er arbeitete dann einige Jahre in Krefeld am Geologischen Landesamt Nordrhein-Westfalen in der Abteilung Hydrogeologie. 1973 folgte er dem Angebot, eine Assistentenstelle am Geologischen Institut der Universität Tübingen anzunehmen. Dort habilitierte er und leitete ab Anfang der achtziger Jahre das internationale Aufbaustudium "Tropical Hydrogeology and Engineering Geology for tropical and subtropical Regions". Er hat zusätzlich Lehr- und Forschungsaufgaben an zahlreichen Universitäten in Mittel- und Südamerika, in Afrika und Asien übernommen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 310
Erscheinungsdatum 13.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-945833-43-8
Verlag Joy Edition, Buchverlag and more
Maße (L/B/H) 21,2/15,4/2,3 cm
Gewicht 451 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0