Alexander der Große

Roman. Deutsche Erstausgabe

Der Schriftsteller Nikos Kazantzakis (1883-1957) – weltberühmt etwa durch „Alexis Sorbas“ – behandelt in diesem Roman das Leben Alexanders des Großen (356 bis 323 v. Chr.) und nimmt sich der Sache aus einer neuen Sicht an: Er beschreibt den Werdegang des Königs der Makedonier aus der Perspektive eines Kindes, später eines Jugendlichen, der schließlich an der Seite des großen Feldherren zum Mann heranwächst. Trotz der literarischen Darstellungsweise ist der gesamte Feldzug bis ans Ende der damals bekannten Welt historisch nachvollziehbar – beginnend mit der Zähmung des späteren Streitrosses Boukephalos durch den jungen Thronfolger bis zum plötzlichen Tode Alexanders im Jahr 323 v. Chr.
Ein spannend geschriebenes, lebendiges Buch, das Alexanders Weg über die Gebirge Afghanistans, durch die Urwälder Indiens, durch Wüsten, über Flüsse und Meere nacherzählt. Ergänzt wird der Text durch Karten- und Bildmaterial. Es ist eines der unbekannteren Werke von Kazantzakis, das bisher noch nicht ins Deutsche übersetzt wurde – dies aber auf jeden Fall verdient hat. Geschrieben um 1940 auf der Insel Ägina im Saronischen Golf hat es bis heute nichts von seiner Aktualität verloren – eher im Gegenteil.
Portrait

Nikos Kazantzakis wurde am 2. März 1883 in Heraklion auf Kreta im damaligen Osmanischen Reich geboren. Als Sohn eines Kaufmanns wuchs er in einfachen Verhältnissen auf und studierte später unter anderem Rechtswissenschaften an der Universität in Athen, danach u. a. auch in Paris. Schon in jungen Jahren widmete er sich dem Schreiben. Mit seinem ersten Roman "Der Tag bricht an" (1907) erreichte er in ganz Griechenland Bekanntheit und wurde mit Werken wie "Alexis Sorbas" (1946) weltberühmt. Neben Romanen schrieb Kazantzakis auch Lyrik, philosophische Abhandlungen und Theaterstücke. Am 26. Oktober 1957 starb er im Alter von 74 Jahren im deutschen Freiburg im Breisgau. Noch heute gilt Nikos Kazantzakis als einer bedeutendsten griechischen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts.
Der vorliegende Roman "Alexander der Große" wurde um das Jahr und ursprünglich für ein jüngeres Publikum verfasst. Die Qualität des Werkes macht ihn jedoch zu einem lehrreichen Lesevergnügen für Jung und Alt.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 360
Erscheinungsdatum 05.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-99021-011-6
Verlag Hellas Products GmbH
Maße (L/B/H) 19,8/13,1/3 cm
Gewicht 527 g
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 1
Übersetzer Andreas Krause
Buch (gebundene Ausgabe)
19,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Alexander der Große

Alexander der Große

von Nikos Kazantzakis
Buch (gebundene Ausgabe)
19,80
+
=
Maria Stuart

Maria Stuart

von Stefan Zweig
Buch (gebundene Ausgabe)
12,00
+
=

für

31,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.