Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Qwinto, Würfelspiel

(5)
Kennen Sie unseren preisgekrönten Bestseller Qwixx? Dann sollten Sie unbedingt Qwinto ausprobieren! Genauso einfach, genauso spannend, und trotzdem aufregend anders. Auch hierbei gibt es keine Wartezeiten einer würfelt und alle sind dran. Wer die gewürfelten Zahlen klug in die 3 Farbreihen einträgt und die meisten Bonuspunkte abräumt, gewinnt. Lassen auch Sie sich begeistern!
Jeder Spieler versucht, auf seinem Zettel möglichst viele Zahlen in den 3 Farbreihen einzutragen. Besonders viele Punkte für eine Farbreihe bekommt man, wenn man es schafft, in alle Felder dieser Farbreihe Zahlen einzutragen. Außerdem gibt es lukrative Bonuspunkte, wenn man es schafft, in alle drei Felder einer senkrechten 3-er Spalte Zahlen einzutragen.
Qwinto ist für 2 bis 6 im Alter von 8 bis 100 Jahren.
Uwe Rapp, Bernhard Lach
Portrait

Bernhard Lach und Uwe Rapp

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Altersempfehlung 8 - 99
Warnhinweis Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet
Erscheinungsdatum 15.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 4012426880414
Genre Brettspiel
Hersteller Nürnberger Spielkarten Verlag
Spieleranzahl 2 - 6
Maße (L/B/H) 10,2/2,4/12,1 cm
Gewicht 137 g
Illustrator Oliver Freudenreich
Verkaufsrang 289
Spielwaren
8,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

17% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 17LASTMINUTE18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Neuer Spielspaß für die Fans von "Quixx"!“

Marcelina Merkel, Thalia-Buchhandlung Paderborn

Bei diesem Würfelspiel geht es nicht nur darum, möglichst schnell die Reihen vollzuschreiben. Man kann sich auch noch Sonderpunkte verdienen, indem man Spalten füllt. Dieses Spiel ist perfekt geeignet für Fans des Würfelspiels "Quixx"! Es macht süchtig! Bei diesem Würfelspiel geht es nicht nur darum, möglichst schnell die Reihen vollzuschreiben. Man kann sich auch noch Sonderpunkte verdienen, indem man Spalten füllt. Dieses Spiel ist perfekt geeignet für Fans des Würfelspiels "Quixx"! Es macht süchtig!

„Toll! Toll! Toll!“

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Meine Kollegin und ich sind große Fans von Qwixx. Nachdem uns eine Kundin von Qwinto erzählte, kauften wir es sofort und wurden leider süchtig! Dieses Spiel ist wie Schokolade, ein Riegel reicht nicht, es muss die ganze Tafel sein. Genauso geht es allen, die Qwinto einmal gespielt haben. Blatt um Blatt kann man einfach nicht aufhören! Meine Kollegin und ich sind große Fans von Qwixx. Nachdem uns eine Kundin von Qwinto erzählte, kauften wir es sofort und wurden leider süchtig! Dieses Spiel ist wie Schokolade, ein Riegel reicht nicht, es muss die ganze Tafel sein. Genauso geht es allen, die Qwinto einmal gespielt haben. Blatt um Blatt kann man einfach nicht aufhören!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Sehr schönes Spiel
von einer Kundin/einem Kunden aus Langenhagen am 15.02.2017

Macht sehr viel Spaß. Auch für 2 Personen bestens geeignet. Ich finde es anspruchsvoller als Kniffel und wir spielen es gerne und oft im Wechsel mit Qwixx. Wobei mir Qwinto tatsächlich noch ein Tickchen besser gefällt. Da man hier die Gegner manchmal noch ein wenig ausbremsen kann. Man muss auch... Macht sehr viel Spaß. Auch für 2 Personen bestens geeignet. Ich finde es anspruchsvoller als Kniffel und wir spielen es gerne und oft im Wechsel mit Qwixx. Wobei mir Qwinto tatsächlich noch ein Tickchen besser gefällt. Da man hier die Gegner manchmal noch ein wenig ausbremsen kann. Man muss auch keine lange Anleitung lesen sondern kann schnell loslegen.

Tolles Spiel
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 21.09.2016

Praktisch zum Mitnehmen,schnell erklärt,macht Spaß schon zu zweit,macht süchtig,schnelle Spielrunden-bis zu 15Minuten

Würfelspiel für 2-6 Spieler ab 8 Jahren von Uwe Rapp und Bernhard Lach.
von einer Kundin/einem Kunden am 23.11.2015

Die Spieler müssen in den drei Farbreihen Zahlen eintragen, um Punkte zu erhalten. Dabei gilt es darauf zu achten, in welcher Reihenfolge die Würfelergebnisse eingetragen werden! Spielvorbereitung: Die Spieler erhalten jeweils einen Punktezettel vom Block und einen Stift und es wird ein Startspieler bestimmt, der dann die Würfel erhält. Spielziel: Die meisten Punkte... Die Spieler müssen in den drei Farbreihen Zahlen eintragen, um Punkte zu erhalten. Dabei gilt es darauf zu achten, in welcher Reihenfolge die Würfelergebnisse eingetragen werden! Spielvorbereitung: Die Spieler erhalten jeweils einen Punktezettel vom Block und einen Stift und es wird ein Startspieler bestimmt, der dann die Würfel erhält. Spielziel: Die meisten Punkte zu erhalten! Spielablauf: Der aktive Spieler entscheidet, ob er 1, 2 oder 3 Würfeln wirft - die Farben sind dabei auch wählbar - und beginnt damit seinen Zug. Ist er mit dem Wurfergebnis zufrieden, sagt er deutlich das Ergebnis an, wenn nicht, darf er noch genau einmal würfeln, muss dazu aber alle zuvor genutzten Würfel erneut werfen! Ist das Ergebnis dann verkündet worden, können alle Spieler die besagte Summe auf ihrem Zettel in einem Feld eintragen. Allerdings nur in einem Feld der Farbreihen, deren Würfel auch genutzt wurden. Dann kann die Zahl an einer beliebigen Stelle der Reihe eingetragen werden, wobei darauf geachtet werden sollte, dass die Zahlen von links nach rechts in aufsteigender Zahlenfolge eingetragen werden müssen, d.h. eine "6" ganz links, gestattet nur noch Zahlen von "7+" rechter Hand einzutragen. Somit sollten sich die Spieler genau überlegen, wo sie welche Zahlen eintragen, um noch Platz für "mehr" zu haben. Falls der aktive Spieler die aktuelle Zahl nicht bei sich eintragen kann oder will, muss er sich einen Fehlwurf auf dem entsprechenden Feld vermerken! Die Mitspieler können keinen Fehlwurf "begehen". Nach dem Eintrag folgt der nächste Spieler im Uhrzeigersinn mit seinem Wurf, etc. Spielende: Das Spiel endet, sobald 2 Farbreihen von einem Spieler komplettiert wurden oder ein Spieler seinen vierten Fehlwurf eintragen musste. In der folgenden Schlusswertung erhalten die Spieler pro eingetragener Zahl pro Reihe 1 Punkt, ist die Reihe vollständig gefüllt, erhalten sie stattdessen die ganz rechts eingetragene Zahl als Punkte gutgeschrieben! Dann werden die Bonuspunkte notiert, sofern vorhanden. Jede senkrechte 3er-Spalte verfügt über ein fünfeckiges Feld und wenn alle drei Felder dieser Spalte mit Zahlen "befüllt" wurden, erhält der Spieler die Zahl aus dem fünfeckigen Feld als Bonuspunkte gutgeschrieben! Zuletzt werden evtl. Minuspunkte (je 5) pro Fehlwurf abgezogen und wer nun über die höchste Punktzahl verfügt, hat gewonnen. Fazit: "Qwinto" muss sich natürlich den Vergleich mit "Qwixx" gefallen lassen, aber das macht gar nichts. Zum einem kommen beide Spiele aus dem selben Haus, zum anderen ist "Qwinto" aber, nicht zuletzt durch die Bonusspalten, doch anders und gut genug, um neben dem glorreichen "Qwixx" zu existieren :). Manchem in der Spielrunde machte der neueste Ableger teils sogar mehr Spaß, weil es eben etwas frischer ist. Die optische Ähnlichkeit bedeutet aber auch, gleich gute Komponenten, auch wenn es hier nicht viel braucht, sind die Würfel, die Stifte und der Block doch als wertig zu bezeichnen. Insgesamt liegt auch hier wieder ein tolles Würfelspiel für jedwede Spielzeit vor, das gerne hervorgeholt wird. weiterführende Hinweise: - Verlag: NSV - BGG-Eintrag: ... - HP: ... - Anleitung: deutsch - Material: sprachneutral - Fotos (und lesefreundliche Text-Formatierung): ... - Online-Variante: - - Ausgepackt: -