Die Schneekugel

Raym Eischen

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,95
10,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Dirk Krüger, Doktor der Physik am Max Planck Institut für Radioastronomie, Effelsberg, hatte am 1. September 1983 seine Frau verloren. Sie starb beim Abschuss des Koreanischen Passagierjets Kal 007, der, durch einen tragischen Navigationsfehlers die Richtung verloren hatte und über der Sowjetunion von den russischen Luftstreitkräften abgeschossen wurde.
20 Jahre später, am 11. September 2003, während eines Kurzaufenthalts in Moskau, sieht Krüger, wie zwei Frauen aus einem Geschenkladen kommen. Dirk Krüger trifft der Schlag, als er seine Frau wiedererkennt. Die beiden Frauen sind jedoch nur der russischen Sprache mächtig und streben einem schwarzen Wagen zu, der mit laufendem Motor auf sie wartet. Der Wagen hat einen roten Stern auf beiden Seiten. Ein Militärchauffeur öffnet den beiden Frauen die Tür und der Wagen verschwindet in den Straßen Moskaus. Krüger hatte keine Chance gehabt, das Nummernschild zu erkennen.
Ist diese Russin nun seine Frau oder ist sie es nicht?
Dirk Krüger merkt schnell dass die Suche nach der Wahrheit weit über das Schicksal einer einzigen Person hinausgeht.

Raym Eischen wurde am 9. März 1955 in Luxemburg geboren und war von Beruf Inspektor der Luxemburgischen Eisenbahn, verantwortlich für die Sicherheit des Lokführer-, Rangier-, und Werkstättenpersonals.
Seine Studien machte er in Belgien und er beherrscht die französische Sprache genau so perfekt wie das Deutsche und das Englische.
Als ehemaliger Sicherheitsverantwortlicher kennt er die Gefahren des Lebens und die kuriosen Zufälle, die das Schicksal oftmals für uns Menschen bereit hält.
Das Schreiben von Krimis und Schicksalsromanen wurde nach und nach zu seiner Lieblingsbeschäftigung. Seine Geschichten sind ausschließlich Produkte seiner Fantasie, getragen von Lebenserfahrung und meist eingebettet in wahre Begebenheiten, was den Lesern das Gefühl gibt, das Geschehen hautnah mitzuerleben.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Altersempfehlung 0 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 15.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7375-6117-4
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 21/14,8/1,1 cm
Gewicht 301 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0