Warenkorb
 

Lesen Sie Ihre eBooks auf dem tolino shine 2 HD. Jetzt 30 EUR günstiger sichern inkl. gratis Tasche.**

Alles über das All

erzählt in 1000 einfachen Wörtern

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
Vom Urknall bis zu anderen Welten, von den Elementarteilchen bis zur dunkle Energie, von den Anfängen des Universums bis zu seinem Ende: Alles über das All ist eine magische Erzählung über die großen Entdeckungen und die ungelösten Rätsel der modernen Kosmologie - mit einem überraschenden Dreh.
Der Astrophysiker Roberto Trotta verwendet nämlich nur die 1000 einfachsten Wörter, um uns die schwierigen Gedanken der Kosmologie auf wunderbar zugängliche, allgemein verständliche Weise nahezubringen. Die Heldin seiner Erzählung ist eine junge Wissenschaftlerin, die mit einem der größten Weltraumteleskope nach dunkler Materie in weit entfernten Galaxien forscht. Mit ihren Augen erfahren wir, was wir über das Universum wissen und wo unser Platz in ihm ist. Das Resultat ist eine hinreißende Geschichte über den Kosmos auf einer sehr menschlichen Skala.
Portrait
Roberto Trotta ist Dozent für Astrophysik am Imperial College in London. Für seine Forschung und Lehre wurde er vielfach ausgezeichnet.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 125 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.10.2015
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783406681677
Verlag C. H. Beck
Dateigröße 4503 KB
Illustrator Antoine Déprez
Übersetzer Andreas Wirthensohn
eBook
eBook
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Astronomie mal anders

Marion Raab, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Ein sehr schönes Buch, sowohl als Geschenk, als auch für einen selbst für den gemütlichen Sonntagnachmittag auf der Couch. Durch die selbstauferlegte Beschränkung auf die 1000 einfachsten Wörter unseres Sprachschatzes schafft Roberto Trotta wunderbar einfache und dadurch eingängige Beschreibungen und Erklärungen in einem. Elektronen sind bei ihm die ganz kleinen Teilchen, Planeten nennt er verrückte Sterne und den Morgenstern Venus beschreibt er als Liebesgöttin die wunderschön und vollkommen mit weicher Haut aus dem Wasser steigt. Gerade die Einfachheit und Kürze der Sprache verleiht dem Text aber eine hohe Komplexität. Wenn dem Leser auf einer knappen Seite Einsteins Relativitätstheorie erklärt wird, muß man schon genau aufpassen um dem Ganzen noch folgen zu können. Für den astronomisch interessierten Leser, der sich vorhandene Kenntnisse gerne auf neue und kreative Weise verbildlichen lassen möchte.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.