Meine Filiale

Küssen nach Rezept

Fool's Gold Band 18

Susan Mallery

(1)
eBook
eBook
1,99
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

eBook (ePUB)

1,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

1,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Liebe geht durch den Magen!

Er ist die größte Nervensäge des Planeten! Obendrein hat er ihr damals auf dem Abschlussball das Herz gebrochen! Ana Raquel versteht selbst nicht, wie sie zustimmen konnte, mit Greg zusammen ein Kochbuch herauszugeben. Doch nun ist es fürs Jammern zu spät!
Denn jetzt steht sie gemeinsam mit Greg in der Küche seines Restaurants in Fool's Gold, und seine Blicke sind heißer als die Flammen seines Gasherds. Darf sie sich noch einmal mit ihm einlassen, oder verbrennt sie sich erneut die Finger?

New York Times-Bestsellerautorin Susan Mallery wird von den Kritikern als mitreißende Autorin gefeiert und unterhält mit ihren witzigen, emotionalen Romanen über Frauen und ihre Beziehungen Millionen von Leserinnen auf der ganzen Welt. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrem unerschrockenen Zwergpudel in Seattle, wo das Wetter zwar nicht gut, der Kaffee dafür aber umso besser ist.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 40 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.11.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783955765668
Verlag Mira Taschenbuch Verlag
Dateigröße 145 KB
Verkaufsrang 83403

Weitere Bände von Fool's Gold

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
0
1
0

Warum eine so kurze Kurzgeschichte?
von peedee am 24.10.2016

Fool's Gold, Band 12b (Kurzgeschichte): Nach Jahren in San Francisco kommt Ana Raquel Hopkins nach Fool’s Gold zurück. Sie hat die Idee, ein „Fool’s Gold Kochbuch“ herauszugeben und bespricht dies mit der Bürgermeisterin. Sie ist sehr interessiert, hat sie doch die gleiche Anfrage bereits von Greg Clary erhalten. Ana Raquel soll... Fool's Gold, Band 12b (Kurzgeschichte): Nach Jahren in San Francisco kommt Ana Raquel Hopkins nach Fool’s Gold zurück. Sie hat die Idee, ein „Fool’s Gold Kochbuch“ herauszugeben und bespricht dies mit der Bürgermeisterin. Sie ist sehr interessiert, hat sie doch die gleiche Anfrage bereits von Greg Clary erhalten. Ana Raquel soll nun ausgerechnet mit Greg, der ihr auf dem Abschlussball das Herz gebrochen hat, zusammenarbeiten? Erster Eindruck: Gestalterisch sind die Covers dieser Reihe leider gar nicht mein Fall (die Neuauflagen ab November 2016 gefallen mir viel besser). Es ist immer wieder schön, nach Fool’s Gold zurückzukehren. Hier lernt man nun Ana Raquel und Greg kennen. Beide haben ihre Ausbildung im Gastronomiebereich gemacht. Ana Raquel hatte nun jedoch genug von San Francisco: Sie hat sich einen Foodtruck ausgebaut und will nun die heimische kulinarische Szene im Sturm erobern. Doch dort ist bereits Greg: Der Greg, der sie über Jahre genervt hat… Bürgermeisterin Marsha hat auch hier ihren Auftritt – wirklich cool, wie sie Fäden im Hintergrund zieht! Ich will und kann für diese Rezension nicht viel Worte mehr finden, denn sonst ist zu viel von dieser superkurzen Kurzgeschichte von rund 40 Seiten verraten – ich verstehe nicht, wieso in einer Reihe auch so kurze Geschichten vorkommen, ausser aus finanziellen Gründen. So bleibt alles sehr oberflächlich. Trotz aller Sympathie zu dieser Reihe kann ich hier nur 2 Sterne geben – kann man lesen, aber auch lassen.


  • Artikelbild-0