Warenkorb
 

Sechs Tage, sieben Nächte

(3)
Quinn Harris ist ein ruppiger Frachtpilot, der sein altes Flugzeug liebt und nichts mehr haßt als Touristen. Das Leben auf der Südseeinsel gefällt ihm...bis er Robin Monroe begegnet. Da Harris der einzige verfügbare Pilot weit und breit ist, soll er die scharfzüngige New Yorker Journalistin zu einem wichtigen Termin nach Tahiti fliegen. Doch mitten in einem heftigen Unwetter muß Quinn seine Maschine auf einer einsamen und abgelegenen Insel notlanden. Das ungleiche Paar wider Willen hat hier gefahrvolle und romantische Zwischenfälle zu überstehen, wie sie in keinem Reiseprospekt zu finden sind. Nichts für Pauschal-Touristen!
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 04.09.2003
Regisseur Ivan Reitman
Sprache Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch (Untertitel: Englisch, Dänisch, Finnisch, Holländisch, Norwegisch, Schwedisch)
EAN 4011846003670
Genre Abenteuer
Studio Walt Disney
Originaltitel Six Days, Seven Nights
Spieldauer 98 Minuten
Bildformat 16:9 (2,35:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1, Spanisch: DD 5.1
Verkaufsrang 1.180
Produktionsjahr 1998
Film (DVD)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

Tourismus der besonderen Art
von Don Alegre aus Bayern am 07.01.2010

Sicher auf keinem Erlebnis eines Pauschaltouristen beruht diese herzerfrischende Actionkomödie, die Ivan Reitman 1998 in die Kinos brachte. Bei einem Gewitter mit seinem betagten aber heiß geliebten Vogel über einer unbewohnten Südseeinsel abgestürzt, zaubern Harrison Ford als Eigner und Pilot Quinn Harris und Anne Heche als Journalistin Robin Monroe einen... Sicher auf keinem Erlebnis eines Pauschaltouristen beruht diese herzerfrischende Actionkomödie, die Ivan Reitman 1998 in die Kinos brachte. Bei einem Gewitter mit seinem betagten aber heiß geliebten Vogel über einer unbewohnten Südseeinsel abgestürzt, zaubern Harrison Ford als Eigner und Pilot Quinn Harris und Anne Heche als Journalistin Robin Monroe einen wunderbar anzusehenden Kampf und Überlebenskampf nicht nur gegen die Widrigkeiten der Natur auf die Leinwand. Das so grundverschiedene Überlebenspärchen wider Willen ist gezwungen, sich kurzfristig zusammen zu raufen, um einen Weg aus der tropischen Einsamkeit zu finden. Dabei gibt es so allerlei Gefahren zu bestehen, einschließlich eines "Kampfes" gegen neuzeitliche Piraten. Vor der farbenprächtigen, tropischen Kulisse ist dies ein Film voll von witzigen und köstlichen Dialogen der abgestürzten Streithähne und der erotisch verzauberten "Daheimgebliebenen" sowie reich an lustigen Szenen, die von den Akteuren mit sichtbarem Genuss "durchlebt" werden. Was romantisch und erotisch begann endet auch romantisch und erotisch ... als erster Kuss im anderen Paradies. ...ein spaßiger Unterhaltungsfilm in betörenden Farben einer Urlaubspostkarte, immer wieder geeignet für einen vergnüglichen Abend.

Bei den Aufnahmen kommt Urlaubsfeeling auf...
von Silke aus Erfurt am 08.01.2008

Kurze Zusammenfassung für euch alle: Eigentlich wollte die Journalistin Robin mit ihrem Verlobten Frank einen Traumurlaub in der Südsee genießen, doch schon am zweiten Tag beordert man die künftige Braut nach Tahiti. Dorthin kommt sie aber nur in der schrottreifen Maschine des raubeinigen Piloten Quinn… Hier einige der mitwirkenden Schauspieler: Harrison... Kurze Zusammenfassung für euch alle: Eigentlich wollte die Journalistin Robin mit ihrem Verlobten Frank einen Traumurlaub in der Südsee genießen, doch schon am zweiten Tag beordert man die künftige Braut nach Tahiti. Dorthin kommt sie aber nur in der schrottreifen Maschine des raubeinigen Piloten Quinn… Hier einige der mitwirkenden Schauspieler: Harrison Ford als Quinn Harris Anne Heche als Robin Monroe David Schwimmer als Frank Martin J. Obradors als Angelica Temuera Morrison als Jager Allison Janney als Marjorie Douglas Weston als Philippe Sinclair Cliff Curtis als Kip Ich sehe Harrison Ford ab und zu ganz gerne. Dieser Film hier hat alles in allem, Liebe, Romantik, Witz und Spannung. Ich schaue den Film ab und zu sehr gerne, besonders oder hauptsächlich wegen der Landschaftsaufnahmen. So nach dem Motto: Sommer, Sonne, Strand und Meer. Da kommt echt Urlaubsfeeling auf. Viel Spaß beim ansehen.

romantisch - spannend - witzig
von LongGoneBy aus Wien am 16.10.2007

Mit "sechs Tage sieben Nächte" ist eine spannende, lustige und romantische Komödie gelungen. Zwei völlig verschiedene Menschen landen allein auf einer einsamen Insel - es ist klar, dass das zu Problemen führt. Die Handlung ist unterhaltsam und kurzweilig und das Schicksal von Robin und Quinn wird amüsant erzählt. Insgesamt... Mit "sechs Tage sieben Nächte" ist eine spannende, lustige und romantische Komödie gelungen. Zwei völlig verschiedene Menschen landen allein auf einer einsamen Insel - es ist klar, dass das zu Problemen führt. Die Handlung ist unterhaltsam und kurzweilig und das Schicksal von Robin und Quinn wird amüsant erzählt. Insgesamt ein toller Film, den ich auf jeden Fall weiterempfehlen kann. Gute Unterhaltung für einen Fernsehabend.