Jetzt kriegt jeder was ab

Roman

(7)

Es war höchste Zeit, wieder etwas auf die Beine zu stellen. Denn wenn man sich langweilt, lebt man nicht. Ein wunderbarer Unterhaltungsroman von Catharina Ingelman-Sundberg über eine diebische Seniorengang und der große internationale Bestsellererfolg.

Haben Sie schon mal in Las Vegas ein Casino geknackt? Für Märtha, Snille, Kratze, Stina und Anna-Gret ist das kein Problem. Kluge Planung, sorgfältige Recherche und ihr hervorragend aufeinander eingespieltes Team machen diesen Coup zu einem Kinderspiel. Wieder zurück in Schweden, ist es an der Zeit, nicht nur das Geld an Arme und Alte zu verteilen, sondern auch höchste Zeit, sich einmal näher mit den neuen Nachbarn zu beschäftigen. Diese scheinen nämlich zu einer Rockerbande zu gehören und haben die fünf Freunde ihrerseits auch schon im Visier…

Portrait
Catharina Ingelman-Sundberg studierte Geschichte und Marinearchäologie. Fünfzehn Jahre ihres Lebens verbrachte sie damit, auf dem Meeresgrund nach Wikingerschiffen und Galeeren zu suchen. Danach studierte sie Journalismus und schrieb mehrere erfolgreiche historische Romane. Ihr erstes Buch mit der sympathischen Rentnergang »Wir fangen gerade erst an« wurde ein internationaler Verkaufserfolg und ist in 26 Ländern erschienen. Die Autorin lebt in Stockholm.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 28.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-03133-7
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,6/3,2 cm
Gewicht 336 g
Originaltitel Lana ar silver, rana är guld
Auflage 1
Übersetzer Stefanie Werner
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Jetzt kriegt jeder was ab

Jetzt kriegt jeder was ab

von Catharina Ingelman-Sundberg
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Wir fangen gerade erst an

Wir fangen gerade erst an

von Catharina Ingelman-Sundberg
(33)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Ettlingen

Wieder ein humorvoller aber auch nachdenklich machender Roman über die Senioren auf Beutezug Wieder ein humorvoller aber auch nachdenklich machender Roman über die Senioren auf Beutezug

Daniela Nickaes, Thalia-Buchhandlung Cuxhaven

Nach dem ersten Band mit den prägnanten Seniorenpersönlichkeiten und deren „krimineller Leichtigkeit“ folgt ein leicht von der Hand gehender „Fischzug“ in einem Kasino in Las Vegas Nach dem ersten Band mit den prägnanten Seniorenpersönlichkeiten und deren „krimineller Leichtigkeit“ folgt ein leicht von der Hand gehender „Fischzug“ in einem Kasino in Las Vegas

„Fortsetzung der Rentnergang“

Stefanie Weinzierl, Thalia-Buchhandlung Passau

Der zweite Teil von Catharina Ingelman-Sundberg ist wieder ein Kracher. Märtha, Snille, Kratze, Stina und Anna-Gret haben wieder einen kriminellen Plan ausgeheckt mit vielen ungeahnten Hindernissen wie z.B. eine Rockerbande als Nachbarn.

Bei dieser verrückten Truppe kann man sich nur amüsieren. Jede Menge Lacher sind beim Lesen garantiert.
Dieses eBook ist zum empfehlen!
Der zweite Teil von Catharina Ingelman-Sundberg ist wieder ein Kracher. Märtha, Snille, Kratze, Stina und Anna-Gret haben wieder einen kriminellen Plan ausgeheckt mit vielen ungeahnten Hindernissen wie z.B. eine Rockerbande als Nachbarn.

Bei dieser verrückten Truppe kann man sich nur amüsieren. Jede Menge Lacher sind beim Lesen garantiert.
Dieses eBook ist zum empfehlen!

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Eine Seniorengang als Robin Hood Bande, das ist in jedem Fall turbulent und unterhaltsam und auch eine hübsche Anregung seinen Lebensabend zu gestalten. Eine Seniorengang als Robin Hood Bande, das ist in jedem Fall turbulent und unterhaltsam und auch eine hübsche Anregung seinen Lebensabend zu gestalten.

„Wenn man sich langweilt, lebt man nicht“

Elke Meißner, Thalia-Buchhandlung Leipzig

Das Vorhaben "Gittergroschen" ist ehrenwert.
Märtha, Snille, Anna-Gret, Stina und Krätze lassen in Las Vegas und später wieder in Stockholm nichts unversucht, auf nicht ganz legale Weise an Geld und an wertvolle Goldschätze zu kommen.
Etwas in die Quere kommen ihnen dabei ihre Nachbarn - Mitglieder einer Rockerbande, die befürchten, dass die "Alten" ihren eigenen illegalen Vorhaben abträglich sind.
Das Wiedersehen mit den alten Schweden bereitete mit Freude. Sie machten sich wieder auf de Weg, Hilfsbedürftige zu unterstützen und so manche Freude in den tristen Alltag zu bringen.
Das Vorhaben "Gittergroschen" ist ehrenwert.
Märtha, Snille, Anna-Gret, Stina und Krätze lassen in Las Vegas und später wieder in Stockholm nichts unversucht, auf nicht ganz legale Weise an Geld und an wertvolle Goldschätze zu kommen.
Etwas in die Quere kommen ihnen dabei ihre Nachbarn - Mitglieder einer Rockerbande, die befürchten, dass die "Alten" ihren eigenen illegalen Vorhaben abträglich sind.
Das Wiedersehen mit den alten Schweden bereitete mit Freude. Sie machten sich wieder auf de Weg, Hilfsbedürftige zu unterstützen und so manche Freude in den tristen Alltag zu bringen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
4
2
1
0
0