Die Null-Grenzkosten-Gesellschaft

Das Internet der Dinge, kollaboratives Gemeingut und der Rückzug des Kapitalismus

(1)

Der Zukunftsvisionär und Bestseller-Autor Jeremy Rifkin, Autor von ›Das Ende der Arbeit‹ und ›Access‹, legt mit ›Die Null-Grenzkosten-Gesellschaft. Das Internet der Dinge, kollaboratives Gemeingut und der Rückzug des Kapitalismus‹ ein weiteres zeitkritisches Debatten-Buch vor.
Aus unserer industriell geprägten erwächst eine globale, gemeinschaftlich orientierte Gesellschaft. In ihr ist Teilen mehr wert als Besitzen, sind Bürger über nationale Grenzen hinweg politisch aktiv und steht das Streben nach Lebensqualität über dem nach Reichtum. Die Befreiung vom Diktat des Eigentums hat begonnen und mit ihr eine neue Zeit. Wie wird dieser fundamentale Wandel unser Leben verändern, wie unsere Zukunft bestimmen? Und was heißt das schon heute für unseren Alltag?

Portrait

Jeremy Rifkin, geboren 1945, ist Gründer und Vorsitzender der Foundation on Economic Trends in Washington. Mit seinen zeitkritischen Büchern bringt er die großen gesellschaftlichen, politischen und ökonomischen Trends auf den Punkt. Bestseller wie ›Das Ende der Arbeit‹ (Bd. 15156) wurden in sechzehn Sprachen übersetzt und lösten internationale Debatten aus.
Rifkin ist als Berater mehrerer Regierungen tätig und unterrichtet an der renommierten Wharton School of Business.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 528
Erscheinungsdatum 27.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-03367-6
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19,1/12,6/3,2 cm
Gewicht 387 g
Auflage 1
Übersetzer Bernhard Schmid
Buch (Taschenbuch)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Die Null-Grenzkosten-Gesellschaft

Die Null-Grenzkosten-Gesellschaft

von Jeremy Rifkin
Buch (Taschenbuch)
14,99
+
=
Die dritte industrielle Revolution

Die dritte industrielle Revolution

von Jeremy Rifkin
Buch (Taschenbuch)
12,00
+
=

für

26,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Bärbel
von einer Kundin/einem Kunden aus Overath am 01.10.2014
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Wenn man einen Überblick über die aktuelle technische Entwicklung und ihre positiven Auswirkungen auf unsere Gesellschaft erhalten möchte, dann ist dieses Buch ein unbedingtes Muss!