Warenkorb

Americanah

Roman

Eine einschneidende Liebesgeschichte zwischen drei Kontinenten - virtuos und gegenwartsnah erzählt von einer der großen jungen Stimmen der Weltliteratur.

Chimamanda Adichie erzählt von der Liebe zwischen Ifemelu und Obinze, die im Nigeria der neunziger Jahre ihren Lauf nimmt. Dann trennen sich ihre Wege: Die selbstbewusste Ifemelu studiert in Princeton, Obinze strandet als illegaler Einwanderer in London. Nach Jahren stehen sie plötzlich vor einer Entscheidung, die ihr Leben auf den Kopf stellt. Adichie gelingt ein eindringlicher, moderner und hochpolitischer Roman über Identität und Rassismus in unserer globale Welt.

Portrait
Chimamanda Ngozi Adichie ist eine der großen Stimmen der Weltliteratur. Ihr Werk wird in 37 Sprachen übertragen. Für »Americanah« erhielt sie 2013 den Heartland Prize for Fiction und den National Book Critics Circle Award. Ihr Roman »Blauer Hibiskus« war für den Booker Prize nominiert, »Die Hälfte der Sonne« erhielt den Orange Prize for Fiction 2007. Mit ihrem TED-Talk »We should all be Feminists« verankerte die Nigerianerin den Feminismus fest in der Popkultur. Auf Deutsch liegt der Text im FISCHER Taschenbuch vor: »Mehr Feminismus! Ein Manifest und vier Stories«. Zuletzt erschien 2017 im FISCHER Taschenbuch »Liebe Ijeawele. Wie unsere Töchter selbstbestimmte Frauen werden«. 2018 wurde Chimamanda Ngozi Adichie mit dem PEN Pinter Prize und dem Everett M. Rogers Award ausgezeichnet. Im September 2019 wurde ihr der Kasseler Bürgerpreis »Das Glas der Vernunft« verliehen. Chimamanda Ngozi Adichie wurde 1977 in Nigeria geboren und lebt heute in Lagos und in den USA.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 864
Erscheinungsdatum 27.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-52106-7
Reihe Fischer Taschenbibliothek
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 14,6/9,5/3,2 cm
Gewicht 310 g
Auflage 3. Auflage
Übersetzer Anette Grube
Verkaufsrang 17567
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,00
14,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Carolin Krämer, Thalia-Buchhandlung Trier

Dieses Buch hat mich berührt, zum Weinen gebracht und zum Lachen. Chimamandas Schreibstil ist sehr realistisch und bewegend und es fällt mir leicht mich in die Protagonistin hineinzuversetzen und ihre Geschichte hautnah mitzuerleben. Für Herz und Kopf.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Die starke und kraftvolle Liebesgeschichte zeigt das wahre Leben: Eine Geschichte über Liebe und Gesellschaft -- voller Authentizität und voller Leben.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
22
3
0
0
0

Starke Frau, starke Geschichte!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hanau am 10.02.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Dieses Buch hat alles, was ein gutes Buch braucht. Eine starke Frau, eine tragische Liebesgeschichte, intelligente Dialoge mit scharfem Humor und die Gelegenheit den eigenen Horizont zu erweitern.

Leben und Liebe
von einer Kundin/einem Kunden am 04.12.2017

Eine bewegende Geschichte über Liebe und Stolpersteine, die das Leben einem in den Weg legt. Adichie schreibt mit Gefühl und erweckt die Charaktere damit sehr glaubhaft zum Leben. Außerdem um Liebe, und bis zu einem gewissen Grad Migration, geht es auch darum, nicht ganz hineinzupassen in eine neue Gesellschaft, egal was man mac... Eine bewegende Geschichte über Liebe und Stolpersteine, die das Leben einem in den Weg legt. Adichie schreibt mit Gefühl und erweckt die Charaktere damit sehr glaubhaft zum Leben. Außerdem um Liebe, und bis zu einem gewissen Grad Migration, geht es auch darum, nicht ganz hineinzupassen in eine neue Gesellschaft, egal was man macht. Ich fand das Buch super, wenn auch etwas lang, und empfehle es definitiv weiter.

Eindringlich, ohne aufdringlich zu sein, schön, ohne kitschig zu sein - rundum gelungen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Leverkusen am 25.08.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

"Americanah" erzählt vom Auswandern, von Freundschaft, Liebe, von Verzweiflung und Notlösungen, von einer jungen, tollen Frau, die darüber bloggt, wie es ist, als Afrikanerin in den USA zu leben, genauer gesagt als Schwarze. Adichie erzählt von Vorurteilen und Sätzen, die wir alle kennen, vielleicht auch schon manchmal leichthin... "Americanah" erzählt vom Auswandern, von Freundschaft, Liebe, von Verzweiflung und Notlösungen, von einer jungen, tollen Frau, die darüber bloggt, wie es ist, als Afrikanerin in den USA zu leben, genauer gesagt als Schwarze. Adichie erzählt von Vorurteilen und Sätzen, die wir alle kennen, vielleicht auch schon manchmal leichthin gesagt oder gedacht haben, mindestens aber gehört oder gelesen haben. Sie erzählt von einer wunderbaren Liebe und wie diese durch die räumliche Trennung auf eine mehr als harte Probe gestellt wird. Es ist ein rundum empfehlenswertes Buch, auch wegen seiner Zeitlosigkeit.