Warenkorb
 

Meditation für Skeptiker

Ein Neurowissenschaftler erklärt den Weg zum Selbst. Gekürzte Lesung

(1)
Erkunden Sie Ihr Bewusstsein – undogmatisch und praxisnah!

Meditation wird oft dem Bereich Religion und Esoterik zugeordnet, was bei Skeptikern leicht zu einer ablehnenden Haltung führt. Ulrich Ott dagegen vereint in sich den rationalen Wissenschaftler mit dem langjährig Praktizierenden und vermittelt in diesem Hörbuch sowohl fundiertes Hintergrundwissen als auch konkrete Übungsanweisungen. In fünf Schritten gelangen Sie zu einer richtigen Sitzposition, förderlichen Atmung, Klärung emotionaler Regungen, Betrachtung des gedanklichen Bewusstseinsstroms und schließlich zu dem Punkt, wo in Stille der Übergang 'vom Denken zum Sein' stattfindet. Hier können Sie in einem entleerten Bewusstsein spirituelle Erfahrungen machen.
Portrait
Christian Baumann, geboren 1967, spielte an verschiedenen Theatern in München und war im Fernsehen u.a. in "SOKO 5113", "Die Rosenheim-Cops" und im "Tatort" zu sehen. Mit seiner kraftvollen, ausdrucksstarken Stimme ist er ein beliebter und gefragter Sprecher.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Christian Baumann
Anzahl 3
Erscheinungsdatum 27.05.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783839881132
Genre Ratgeber
Verlag Argon Balance
Auflage 1
Spieldauer 140 Minuten
Verkaufsrang 7.377
Hörbuch (CD)
14,69
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Meditation für Skeptiker
von einer Kundin/einem Kunden aus Alsheim am 07.10.2013
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Meditation für Skeptiker ist ein Titel der einige Leser leicht verwirren kann, den hier geht es nicht nur darum, dass das Thema Meditation erklärt wird, nein, auch allerhand an Hintergrundwissen wird bestens erläutert und perfekt erklärt. Da der Autor Ulrich Ott selbst meditiert und diese Fähigkeiten nutzt, weiß er... Meditation für Skeptiker ist ein Titel der einige Leser leicht verwirren kann, den hier geht es nicht nur darum, dass das Thema Meditation erklärt wird, nein, auch allerhand an Hintergrundwissen wird bestens erläutert und perfekt erklärt. Da der Autor Ulrich Ott selbst meditiert und diese Fähigkeiten nutzt, weiß er nur zu genau, über was er schreibt. Sein Schreibstil bleibt auf den gesamten 206 Seiten sehr gut und leicht Verständlich, sodass man als Leser keinerlei Probleme hat, seinen Erklärungen und Schilderungen gut folgen zukönnen. Leider denken ja viele Menschen, dass Meditation Blödsinn sei, doch dank dieses Ratgebers werden gerade diese Leute ganz anders denken und das, ohne dass auf irgendeine Weise ein Finger erhoben wird. Auch wenn das Cover recht schlicht gehalten ist, so kann man dieses Buch dennoch perfekt als Geschenk nutzen, oder einfach sich selbst etwas gutes tun. Ein sehr gelungener Ratgeber, der das Schlagwort Meditation richtig gut und tiefegehend erklärt.