Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der kleine Fürst 65 - Adelsroman

Schöne Braut allein!

Der kleine Fürst 65

Viola Maybach's Topseller. Alles beginnt mit einem Schicksalsschlag: Das Fürstenpaar von Sternberg kommt bei einem Unglück ums Leben. Ihr einziger Sohn, der 15jährige Christian, den jeder seit frühesten Kinderzeiten "Der kleine Fürst" nennt, wird mit Erreichen der Volljährigkeit die fürstlichen Geschicke übernehmen müssen.

»Er braucht einen Denkzettel«, erklärte Gräfin Patrizia zu Gandern. »Diesem eingebildeten Frauenhelden muss endlich einmal jemand Grenzen setzen. Hast du gehört, wer sein letztes Opfer war? Viviane von Gahlen - ist das nicht eine Gemeinheit? Er hat ihre Unerfahrenheit ausgenutzt, und jetzt ist sie todunglücklich und fest davon überzeugt, dass sie nie mehr einen Mann finden wird, den sie so lieben kann wie diesen …, diesen …« Patrizia gab die Suche nach eine»Natürlich ist sie reizend - aber eben eine Bürgerliche, meine Liebe. Und auch wenn Sie mich jetzt für rückständig halten, so sage ich es trotzdem: Wenn zwei Menschen nicht den gleichen gesellschaftlichen Hintergrund haben, kann das ein Problem werden.« Die alte Fürs­tin Helena von Randow setzte mit einer anmutigen Gebärde die hauchdünne Porzellantasse ab, nachdem sie daraus getrunken hatte. Sie saß mit Baronin Sofia von Kant im blauen Salon von Schloss Sternberg, wo die Baronin den Tee hatte servieren lassen. »Da stimme ich Ihnen durchaus zu, Fürstin Helena«, erwiderte Sofia liebenswürdig, »aber dieser Fall liegt doch wohl etwas anders. Alexandra stammt aus vermögendem Hause, sie hat auch vor ihrer Verlobung mit Johannes schon in denselben Kreisen verkehrt wie er. So haben sie sich ja überhaupt kennengelernt.« Das Paar, über das die beiden Frauen sprachen, sorgte derzeit überall für Gesprächsstoff: Die schöne und elegante Alexandra Wellinghoff und der attraktive Graf Johannes zu Marthal würden in der kommenden Woche heiraten. Schon um ihre Verlobung hatte es ziemlichen Wirbel gegeben, galt doch die Familie des Bräutigams als sehr konservativ hinsichtlich aller Standesfragen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 64 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.11.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783959793575
Verlag Martin Kelter Verlag
Dateigröße 987 KB
eBook
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Der kleine Fürst 65 - Adelsroman

Der kleine Fürst 65 - Adelsroman

von Viola Maybach
eBook
1,99
+
=
Der kleine Fürst 63 - Adelsroman

Der kleine Fürst 63 - Adelsroman

von Viola Maybach
eBook
1,99
+
=

für

3,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Der kleine Fürst mehr

  • Band 62

    43963105
    Der kleine Fürst 62 - Adelsroman
    von Viola Maybach
    eBook
    1,99
  • Band 63

    43963106
    Der kleine Fürst 63 - Adelsroman
    von Viola Maybach
    eBook
    1,99
  • Band 64

    44024687
    Der kleine Fürst 64 - Adelsroman
    von Viola Maybach
    eBook
    1,99
  • Band 65

    44078601
    Der kleine Fürst 65 - Adelsroman
    von Viola Maybach
    eBook
    1,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 66

    44188454
    Der kleine Fürst 66 - Adelsroman
    von Viola Maybach
    eBook
    1,99
  • Band 67

    44193532
    Der kleine Fürst 67 - Adelsroman
    von Viola Maybach
    eBook
    1,99
  • Band 68

    44239290
    Der kleine Fürst 68 - Adelsroman
    von Viola Maybach
    eBook
    1,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.