Warenkorb
 

Kartoffelkäfer und Himbeergeist

Roman

(2)

Cathy hat mit der Hamburger Spießergesellschaft abgeschlossen und lebt ihr eigenes Leben weitab des Mainstreams. Das Einzige, was ihr am Herzen liegt, ist ihre Grafikagentur und der naturbelassene Kleingarten, den sie für sich und ihre Hündin Watson gepachtet hat.

Tommy ist alles andere als begeistert, dass er sich einen ganzen Sommer lang um die Kleingartenparzelle seiner Eltern kümmern soll. Er hat schon lange die Nase voll von diesen Hobbygärtnern und würde den Sommer viel lieber mit seinen Freunden am Strand verbringen und rauschende Partys feiern.

Zwei Menschen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten und die in verschiedenen Welten leben. Wen wundert es also, dass sie gleich bei ihrer ersten Begegnung heftig aneinanderrasseln? Doch warum lassen beide die Gedanken an den anderen keine Ruhe?

Portrait
Ben Bertram ist das Schreibpseudonym eines waschechten Hamburger Jung, der in seiner realen Welt auf den Namen Dirk Bartel hört. Am 14.05.1968 erblickte er das Licht der Welt und fand im Umgang mit Wort und Witz schnell ein Hobby, welches er seit vielen Jahren pflegt. Er lebt in seiner Lieblingsstadt Hamburg und verbringt viel Zeit auf der Insel Sylt, auf die er sich auch gerne zum Schreiben zurückzieht. Dort wird er, wenn sein Blick auf das Meer gerichtet ist, von vielen neuen Ideen und Eingebungen „überfallen“
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 260
Erscheinungsdatum 29.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-945766-17-0
Verlag Latos Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,1/2 cm
Gewicht 223 g
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Marianne Boron, Thalia-Buchhandlung Bremen

Wie heißt es doch so schön? Gegensätze ziehen sich an. So auch bei Cathy und Tommy, zwei Charaktere die unterschiedlicher nicht sein könnten. Wundervoller und tiefgängiger Roman! Wie heißt es doch so schön? Gegensätze ziehen sich an. So auch bei Cathy und Tommy, zwei Charaktere die unterschiedlicher nicht sein könnten. Wundervoller und tiefgängiger Roman!

Dorothea Weiss, Thalia-Buchhandlung Jena

Cathy und Tommy kommen aus verschiedenen Welten. Doch fühlen sie sich voneinander angezogen. Kann das gut gehen? Leider büßt die Geschichte am Schluss etwas von ihrem Charme ein! Cathy und Tommy kommen aus verschiedenen Welten. Doch fühlen sie sich voneinander angezogen. Kann das gut gehen? Leider büßt die Geschichte am Schluss etwas von ihrem Charme ein!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
1
0