Meine Filiale

Schlüsselfragen der inneren Bildungsreform

Entwicklung, Tendenzen, Perspektiven

Heidelberger Studien zur Erziehungswissenschaft Band 19

Hermann Röhrs

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
64,95
64,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Auf dem Hintergrund der vielfältigen Massnahmen zur äusseren (organisatorischen) Reform werden die Ziele der inneren Reform erörtert. Dazu wird die Frage nach dem pädagogischen Erbe in Gestalt der Reformpädagogik kritisch gestellt und im Hinblick auf die Anfangssituation nach dem 2. Weltkrieg beispielhaft dargestellt. Bedeutsamkeit und Wechselwirkung von Technik, Spiel, Kreativität und Angst werden für die Schule der 80er und 90er Jahre erörtert. Die Schlüsselfunktion der Lehrerbildung in der pädagogischen Hochschule bzw. der Universität findet eine kritische Beleuchtung.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 310
Erscheinungsdatum 31.12.1987
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8204-9538-6
Verlag Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Maße (L/B/H) 21,6/15,2/2 cm
Gewicht 460 g

Weitere Bände von Heidelberger Studien zur Erziehungswissenschaft

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Aus dem Inhalt: Das Konzept einer Bildungsreform für die 80er und 90er Jahre in einer technisch-industriellen Welt bildet die Perspektive für die Darstellung.