Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Nur Jelly Beans und Eifersucht

(1)
Liebe Leser,

Ich hoffe, Ihnen wird diese Kurzgeschichte gefallen. Mir hat es großen Spaß gemacht, sie zu schreiben und ich dachte, Ihnen würde es gefallen, einen kleinen Einblick in das ‚reale‘ Leben von Logan, Emily und den Reed Brüdern zu bekommen. Nachdem Logan und Emilys Buch zu Ende war, ging ihr Leben weiter – doch bekommen wir nicht jede Seite davon mit. Hier sind einige Seiten über ihre Zukunft. Außerdem lernen wir in diesem Teil Sean und Lacey kennen.

Keine Sorge – falls Sie Emily und Logan noch nicht kennen, werden Sie trotzdem alles verstehen. Ich habe zudem ein paar Kapitel aus den drei ersten Teilen der Reed Brüder Serie für Sie angehängt.

Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen und ein frohes, neues Jahr!

Tammy
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 40 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9781634550178
Verlag Tammy Falkner
Dateigröße 270 KB
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Hat mir so gut gefallen, wie der erste Teil
von Lesefieber aus der Baar am 28.12.2017

Das ist nun mein drittes Buch aus der Reed-Reihe und hat mich dazu gebracht die ersten beiden nochmals zu lesen. Tammy Falker beschreibt fantastisch die Gefühle, wenn 2 Menschen sich kennenlernen und einander näher kommen. Man kann das Prickeln, das entsteht, richtig fühlen. Diese Kurzgeschichte ähnelt sehr dem ersten... Das ist nun mein drittes Buch aus der Reed-Reihe und hat mich dazu gebracht die ersten beiden nochmals zu lesen. Tammy Falker beschreibt fantastisch die Gefühle, wenn 2 Menschen sich kennenlernen und einander näher kommen. Man kann das Prickeln, das entsteht, richtig fühlen. Diese Kurzgeschichte ähnelt sehr dem ersten Buch der Reihe. Mir hat sie sehr gut gefallen. Außerdem sind dort noch die Leseproben der ersten drei Bände enthalten. Ihre Formulierungen sind stellenweise gewöhnungsbedürftig. Wenn einen das nicht stört, bekommt man hier eine sehr romantische Kurzgeschichte. Und ich lese vielleicht doch noch den nächsten Band von ihr, da mir die Leseprobe sehr gut gefallen hat. Allerdings finde ich den zweiten Teil immer noch misslungen.