Warenkorb

Der magische Blumenladen 1: Ein Geheimnis kommt selten allein

Der magische Blumenladen Band 1

Für Violet gibt es keinen schöneren Ort als den Blumenladen ihrer Tante Abigail. Hier lernt sie, wie man mit Blumen heilen, zaubern und andere glücklich machen kann.

Violet platzt fast vor Neugier. Erst taucht eine merkwürdige Kundin im Blumenladen auf und kurz darauf verreist ihre Tante Hals über Kopf. Zusammen mit ihren besten Freunden Jack und Zack geht Violet den Rätseln auf den Grund. Dabei finden sie ein uraltes magisches Blumenbuch ...

Band 1: Ein Geheimnis kommt selten allein
Band 2: Ein total verhexter Glücksplan
Band 3: Zaubern ist nichts für Feiglinge
Band 4: Die Reise zu den Wunderbeeren
Band 5: Die verzauberte Hochzeit
Band 6: Eine himmelblaue Überraschung
Band 7: Das verhexte Turnier
Band 8: Fabelhafte Ferien
Band 9: Der gefährliche Schulzauber
Portrait
Gina Mayer studierte Grafik-Design und arbeitete als Werbetexterin, bevor sie mit dem Bücherschreiben begann. Inzwischen hat sie viele Romanen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene veröffentlicht. Ihre Werke wurden u. a. für den Deutsch-Französischen-Jugendliteraturpreis und den Hansjörg-Martin-Preis nominiert und mit dem Leipziger Lesekompass ausgezeichnet. Gina Mayer lebt in Düsseldorf.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 144 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 8
Erscheinungsdatum 19.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783473477302
Verlag Ravensburger Verlag
Dateigröße 7472 KB
Illustrator Joëlle Tourlonias
Verkaufsrang 43680
eBook
eBook
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Der magische Blumenladen

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Lara, 11 Jahre

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Leuna

Ich empfehle die Bücher sehr. Man kann sich vom stressigen Alltag abwenden und in eine Welt voller Magie hineindenken. Ich hoffe, es gibt noch mehr Bücher, wo so viel Magie drinsteckt. Ich freue mich auf den nächsten Teil.

Eine magische Blumenbeschichte

Julia Raben, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Eine wunderbar magische Geschichte über Familie und Freundschaft, Zusammenhalt und Aufrichtigkeit, sehr schön illustriert. Dieses Buch ist zu empfehlen für Menschen ab ca. 8 Jahre.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
16
1
0
0
0

Sehr schönes Buch für kleine Mädchen
von einer Kundin/einem Kunden aus Lichtenau am 10.10.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Es ist ein ganz tolles Buch für kleine Mädchen. Unsere Tochter hat bereits alle Bände. Dieses war ein Geschenk für ihre Freundin.

Richtig spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Pichl bei Wels am 24.02.2017

Unsere Tochter konnte kaum aufhören zu lesen. Eine tolle Serie, die wir weiter verfolgen werden. Teil 2 wird gleich bestellt.

Ein ganz bezauberndes Kinderbuch .....
von Phinchensfantasy aus Recklinghausen am 30.12.2016

Inhalt : Die achtjährige Violet lebt bei ihren Pflegeeltern Tante June und Onkel Nick . Ihre Mutter kam bei einem Verkehrsunfall ums Leben und ihren Vater hat sie nie kennengelernt . Es gibt aber eine weitere wichtige Bezugsperson in ihrem Leben und das ist ihre Tante Abigail, die Schwester ihrer Mutter... Inhalt : Die achtjährige Violet lebt bei ihren Pflegeeltern Tante June und Onkel Nick . Ihre Mutter kam bei einem Verkehrsunfall ums Leben und ihren Vater hat sie nie kennengelernt . Es gibt aber eine weitere wichtige Bezugsperson in ihrem Leben und das ist ihre Tante Abigail, die Schwester ihrer Mutter . Tante Abigail besitzt einen wunderschönen Blumenladen und Violet liebt es , hier ihre Zeit zu verbringen . Eine Tages ereignet sich etwas sehr merkwürdiges , denn eine dünne Frau betritt den Laden und wirkt sehr aufgebracht und nervös . Ausserdem hat sie einen Zettel dabei , auf dem nur ein Wort geschrieben steht und das sie nun vehement preisgibt . Es lautet " Pimpernell " und Tante Abigail reagiert sehr sonderbar auf dieses Wort und verhält sich auch äußerst eigenartig . Violet hat dieses Wort noch nie zuvor gehört und auch eine Blumenart mit diesem Namen ist ihr nicht bekannt . Kurz darauf verlässt ihre Tante Hals über Kopf den Laden , weil sie angeblich dringend nach Schottland reisen muss . Violet ahnt , dass gerade etwas sehr Geheimnisvolles geschieht . Sie beschließt, einfach alleine in Tante Abigails Blumenladen zu bleiben und den Dingen auf den Grund zu gehen . Dabei entdeckt sie Sachen , die sie niemals vermutet hätte ............ Meine Meinung : Mir hat dieses Buch unglaublich gut gefallen . Die Autorin hat es direkt schon am Anfang geschafft , mich zu fesseln und auch die zahlreichen sehr schönen Illustrationen haben mich in ihren Bann gezogen . Es ist alles so schön aufeinander abgestimmt und mit soviel Herzblut und Liebe arrangiert , dass ich das Buch einfach nicht zur Seite legen konnte . Violet und Tante Abigail haben mich entführt in ihre fantasiereiche Welt der Blumen , in der es soooo viele geheimnisvolle Dinge zu entdecken gibt. Kinder werden sich gut mit der Hauptfigur Violet identifizieren können . Auch sie sind kleine Abenteurer und Entdecker und lieben es den Dingen auf den Grund zu gehen . Sie erleben , wie Violet gemeinsam mit ihren Freunden versucht , unabhängig von den Erwachsenen, nach Lösungen zu suchen und wie es ihr auch mehrfach gelingt . Auch das entspricht der Erfahrungs - und Erlebniswelt der Kinder in der angesprochenen Altersspanne . Kinder in diesem Alter sind sich nämlich bewusst , dass sie eigenständige Persönlichkeiten sind und auch auch einiges selber bewirken und ausrichten können . Das Buch ist sehr spannend aufgebaut , so dass auch jüngere Kinder den Geschehnissen mit höchster Konzentration und Ausdauer folgen können . Es wird an keiner Stelle langweilig und es gibt immer wieder etwas Neues zu entdecken . Die beiden Haustiere von Tante Abigail , Lord Nelson, der Kater und Lady Madonna, der sprechende Wellensittich bringen nochmal zusätzlich Pepp in die Geschichte und decken den humorvollen Part ab . Und ganz nebenbei erfahren die Kinder jede Menge über Blumen , sei es ihre Namen oder was bei ihrer Aufzucht zu bedenken ist , ohne dass dabei auch nur ansatzweise Langeweile aufkommt . Besonders toll ist natürlich das mystische, unerklärbare in dem Buch . Dabei wird die Phantasie der Kinder aufs Feinste angeregt und lässt herrlich viel Spielraum für die eigene Kreativität. Fazit : Ich spreche für dieses Buch eine ganz klare Leseempfehlung aus . Es ist sowohl für Vorschulkinder als Vorlesebuch geeignet, als auch für ältere Kinder zum Selberlesen . Mich als Erwachsene hat es sogar total begeistert und völlig verzaubert .