Meine Filiale

Denkpsychologie - Kritischer Realismus

Eine wissenschaftshistorische Studie zum Werk Oswald Külpes. Dissertationsschrift

Beiträge zur Geschichte der Psychologie Band 6

Steffi Hammer

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
72,95
72,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Beschreibung

Der Philosoph und Psychologe Oswald Külpe (1862-1915) war eine originäre Wissenschaftlerpersönlichkeit in der Konstitutionsphase der experimentellen Psychologie. Seine Würzburger Schule entwickelte mittels streng kontrollierter Selbstbeobachtung eine neue, experimentelle Denkpsychologie. Zusammenhänge zwischen dieser und der Fundierung des Kritischen Realismus als einer Strömung der Erkenntnistheorie bilden das Zentrum vorliegender Studie. Beziehungen des Külpeschen Denkens zu einigen Aspekten des Werkes von Kant, Wundt, Nietzsche, Bloch, Bühler, Marbe, Selz, Heidegger, Wittgenstein u.a. werden aufgezeigt. Dokumente und Briefe verdeutlichen das Ringen Külpes um die experimentelle Erforschung der höheren geistigen Prozesse und die Philosophische Rechtfertigung der Realwissenschaften.

"Die Arbeit ist...ein wichtiger Beitrag zur Erforschung der Würzburger Schule." (Dieter Münch, Brentano Studien)

Die Autorin: Steffi Hammer wurde 1955 in Karl-Marx-Stadt geboren. Sie studierte von 1976 bis 1983 Psychologie an der Leipziger Universität. Nach einer dreijährigen Assistenz an der Pädagogischen Hochschule Halle absolvierte sie von 1986 bis 1989 eine planmäßige Aspirantur am Interdisziplinären Zentrum für Wissenschaftstheorie- und Geschichte der Universität Halle-Wittenberg. Seit Abschluß der Aspirantur und Promotion zum Dr. phil. (1990) ist sie dort wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Philosophie. 1992 initiierte, konzipierte und organisierte sie eine internationale Klages-Tagung in Halle.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 283
Erscheinungsdatum 01.05.1994
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-631-46289-8
Verlag Lang
Maße (L/B/H) 22,6/14,6/2 cm
Gewicht 389 g

Weitere Bände von Beiträge zur Geschichte der Psychologie

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Aus dem Inhalt: Kurzbiographie Külpes - Zu den Anfängen und ersten Entwicklungsstadien der experimentellen Psychologie - Zur Entwicklung der Würzburger Schule der Denkpsychologie - Philosophieauffassung Külpes und Kritischer Realismus - Wissenschaftslehre Külpes - Dokumente und Briefe zu Külpes Leben und Werk.