Warenkorb
 

Ökonomische Grundlagen der Generalprävention

Eine Auseinandersetzung mit kriminalökonomischen Modellen. Dissertationsschrift

Europäische Hochschulschriften (Reihe 02): Rechtswissenschaft / Law / Droit Band 1987

Den Gegenstand der Arbeit bilden ökonomische Kriminalitätsmodelle, deren restriktive Annahmen eingehend analysiert werden. In einer kritischen Auseinandersetzung mit den Prämissen dieser Modelle kommt der Autor zu dem Schluß, daß allein die Vorstellung eines rational kalkulierenden Straftäters nicht ausreicht, um zu dem allen besprochenen Modellen gemeinsamen Ergebnis einer eindeutig negativen Beziehung zwischen dem Ausmaß repressiver staatlicher Maßnahmen zur Kriminalitätsbekämpfung und der Höhe der Kriminalitätsbelastung in einer Gesellschaft zu gelangen.
Portrait
Der Autor: Jens Müller wurde 1967 geboren. Von 1989 bis 1995 studierte er Rechts- und Wirtschaftswissenschaften an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz. Nach dem ersten juristischen Staatsexamen war er von 1993 bis 1995 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Strafrecht, Kriminologie und Strafvollzugsrecht der Universität Mainz beschäftigt. Nach Abschluß der Diplomprüfungen in Volkswirtschaftslehre befindet er sich seit 1995 in der Referendarausbildung in Rheinland-Pfalz. 1996 Promotion.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Aus dem Inhalt: Die geistesgeschichtlichen Grundlagen der ökonomischen Kriminalitätstheorien - Die Stellung der ökonomischen Kriminalitätstheorien in der Kriminologie - Darstellung und Analyse wichtiger ökonomischer Kriminalitätstheorien - Theorieimmanente Kritik.
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 262
Erscheinungsdatum 01.08.1996
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-631-30327-6
Verlag Lang
Maße (L/B/H) 20,8/15,1/1,8 cm
Gewicht 374 g
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
68,95
68,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Europäische Hochschulschriften (Reihe 02): Rechtswissenschaft / Law / Droit mehr

  • Band 1983

    44088066
    Die Anfechtbarkeit richterlicher Entscheidungen nach dem Grundgesetz
    von Olaf Kamper
    Buch
    45,95
  • Band 1984

    44103005
    Ertragsteuerliche Auswirkungen der Haftung im einfach und qualifiziert faktischen Abhängigkeitsverhältnis
    von Hans-Ulrich Bloss
    Buch
    54,95
  • Band 1985

    10521167
    Urheberrechtlicher Schutz von planmässig festgehaltenen sowie ausgeführten Werken der Baukunst
    von Nicole Schneider
    Buch
    111,95
  • Band 1986

    44098362
    Parteivereinbarungen in der Zwangsvollstreckung aus dogmatischer Sicht
    von Ursula Rinck
    Buch
    54,95
  • Band 1987

    44101788
    Ökonomische Grundlagen der Generalprävention
    von Jens Müller
    Buch
    68,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 1988

    44088228
    Vor- und Nacherbschaft im Grundstücksrecht
    von Ingo Ludwig
    Buch
    68,95
  • Band 1989

    44089400
    Der Bereicherungsausgleich in Zessionslagen
    von Andreas Rahmatian
    Buch
    54,95

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.