Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Der Hase mit der roten Nase

Vierfarbiges Papp-Bilderbuch

(12)
Es war einmal ein Hase mit einer roten Nase und einem blauen Ohr. Sogar der Fuchs hat ihn nicht erkannt. Da freut sich der Hase: »Wie schön ist meine Nase und auch mein blaues Ohr, das kommt so selten vor!«
Portrait
Helme Heine, 1941 in Berlin geboren, studierte Wirtschaftswissenschaften und Kunst, ging anschließend auf Reisen durch Europa und Asien. In Südafrika verbrachte er wichtige Jahre; unter anderem begründete er dort ein Kabarett, brachte eine satirische Zeitschrift heraus und spielte Theater. Als Autor und Illustrator zählt Heine heute zu den international renommiertesten Künstlern; seine Arbeiten erhielten viele Auszeichnungen und Preise. Aber er schreibt auch für Erwachsene, zeichnet Cartoons und Zeichentrickfilme, schafft Skulpturen und Möbel.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 12
Altersempfehlung ab 4
Erscheinungsdatum 07.11.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-77006-6
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 15,7/15,5/1 cm
Gewicht 110 g
Abbildungen Nachdr. mit zahlreichen bunten Bildern 16 cm
Auflage 16
Verkaufsrang 7.765
Buch (gebundene Ausgabe)
4,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Eines der süßesten Bilderbücher für Kinder ab einem Jahr!“

Rebecca Bäumer, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Für mich ist es eines der schönsten Bilderbücher für Kinder ab einem Jahr. Die Geschichte wird in Reim form erzählt. Auf jeder Seite steht ein Zweizeiler den auch die kleinsten schon verstehen. In der Geschichte geht es um den Hasen mit der roten Nase und dem blauen Ohr, der dadurch natürlich anders ist als die anderen Hasen und die ihn alle etwas merkwürdig finden. So ist der Hase ein alleine, aber als er eines Tages dem Fuchs begegnet erkennt ihn dieser nicht, aufgrund seiner roten Nase und dem blauen Ohr. Dann freut sich der Hase das er anders ist als die anderen Hasen. Ein super schönes Bilderbuch das unbedingt in jedem Kleinkinder Haushalt zu finden sein sollte. Für mich ist es eines der schönsten Bilderbücher für Kinder ab einem Jahr. Die Geschichte wird in Reim form erzählt. Auf jeder Seite steht ein Zweizeiler den auch die kleinsten schon verstehen. In der Geschichte geht es um den Hasen mit der roten Nase und dem blauen Ohr, der dadurch natürlich anders ist als die anderen Hasen und die ihn alle etwas merkwürdig finden. So ist der Hase ein alleine, aber als er eines Tages dem Fuchs begegnet erkennt ihn dieser nicht, aufgrund seiner roten Nase und dem blauen Ohr. Dann freut sich der Hase das er anders ist als die anderen Hasen. Ein super schönes Bilderbuch das unbedingt in jedem Kleinkinder Haushalt zu finden sein sollte.

Mechthild Stephani, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Witzige Geschichte über das Anders sein. Wie schön ist es, anders zu sein! Für die ganz Kleinen. Witzige Geschichte über das Anders sein. Wie schön ist es, anders zu sein! Für die ganz Kleinen.

„Dauerbrenner“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Ein nicht nur Oster-Klassiker für die Allerkleinsten (ab ca. eineinviertel Jahren) ist diese Hasengeschichte.Seit Februar diesen Jahres in der 10.Auflage , zeigt die Geschichte des kleinen Hasen mit dem blauen Ohr in flotten Reimen und aquarellierten Bildern unseren Jüngsten das Andersein auch durchaus zum Vorteil gereichen kann.Klein und handlich passt das Büchlein gut in Kinderhände und bei autofahrenden Freunden wird die Mini-Geschichte zur Zeit dauerhaft vom (Kinder)rücksitz aus rezitiert ; ich glaube,ich muss ihnen zur Rettung mal was Neues schenken, vielleicht mit Schafen.....? Ein nicht nur Oster-Klassiker für die Allerkleinsten (ab ca. eineinviertel Jahren) ist diese Hasengeschichte.Seit Februar diesen Jahres in der 10.Auflage , zeigt die Geschichte des kleinen Hasen mit dem blauen Ohr in flotten Reimen und aquarellierten Bildern unseren Jüngsten das Andersein auch durchaus zum Vorteil gereichen kann.Klein und handlich passt das Büchlein gut in Kinderhände und bei autofahrenden Freunden wird die Mini-Geschichte zur Zeit dauerhaft vom (Kinder)rücksitz aus rezitiert ; ich glaube,ich muss ihnen zur Rettung mal was Neues schenken, vielleicht mit Schafen.....?

„Was für ein Hase.....“

Iris Lieten, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Dieses Buch erzählt die Geschichte von einem Hasen der anders war. Toll illustriert, in Versform geschrieben, einfach eine wunderbar bunte (Oster)Hasengeschichte für Große und Kleine. Dieses Buch erzählt die Geschichte von einem Hasen der anders war. Toll illustriert, in Versform geschrieben, einfach eine wunderbar bunte (Oster)Hasengeschichte für Große und Kleine.

„Anders sein ist manchmal besser“

Andrea Dippel, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Es war einmal ein Hase...
der sah einfach ganz anders aus, als die anderen Hasen. Was natürlich auffällt. Eine rote Nase und ein blaues Ohr sind nun wirklich nicht zu übersehen. Der Hase, der über sein Aussehen gar nicht so glücklich ist, merkt aber spätestens, als der Fuchs ihn nicht als Hasen erkennt, dass es gar nicht schlimm ist, anders zu sein.
Ein süßes kleines Hasen-Buch für Kinder ab 18 Monaten - nicht nur zu Ostern
Es war einmal ein Hase...
der sah einfach ganz anders aus, als die anderen Hasen. Was natürlich auffällt. Eine rote Nase und ein blaues Ohr sind nun wirklich nicht zu übersehen. Der Hase, der über sein Aussehen gar nicht so glücklich ist, merkt aber spätestens, als der Fuchs ihn nicht als Hasen erkennt, dass es gar nicht schlimm ist, anders zu sein.
Ein süßes kleines Hasen-Buch für Kinder ab 18 Monaten - nicht nur zu Ostern

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
11
0
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 07.04.2017
Bewertet: anderes Format

Ein wunderschönes Bilderbuch, welches immer ein passendes Geschenk ist! Die Illustrationen sind aus den 4 Grundfarben und deshalb meine Top Empfehlung für Kinder ab 2 Jahren!

Tolles Kinderbuch schon für Kleinkinder geeignet
von Christine Kleesadl aus Linz am 20.03.2016

Diese Kinderbuch erzählt in Reim-Form und in Kürze eine Geschichte über das Anders sein. Auch kleine Kinder (ab ca. 24 Monaten) merken sich innerhalb kurzer Zeit den Text auswendig und finden es lustig mitzusprechen.

von Sandra Bischoff aus Bad Oeynhausen am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein süßes Buch über das Anderssein und wie schön es sein kann, nicht so zu sein wie die Anderen. Eine liebevolle Geschichte mit schön gestalteten Bildern.