Drei mal wir

Ungekürzte Lesung

(19)

Ein Mann, eine Frau, drei Möglichkeiten der Liebe

Studentin Eva kniet eines Morgens auf einer Straße und flucht über einen Nagel in ihrem Fahrradreifen. Plötzlich taucht ein junger Mann vor ihr auf mit ungewöhnlich blauen Augen: Jim. Was dann passiert, wird beider Leben für immer verändern. Eva wird ihren Freund David verlassen und mit Jim eine Familie gründen. Doch alles könnte auch ganz anders kommen: Eva könnte nicht über den Nagel fahren, dem Mann mit den blauen Augen nur einen kurzen Blick zuwerfen und gemeinsam mit David nach New York gehen. Oder sie könnte Jim folgen, sich in ihn verlieben – und ihn schweren Herzens wieder verlassen, da sie von David schwanger ist. Wir lernen zwei Liebende in drei Varianten kennen, deren Wege sich, egal wohin das Leben sie verschlägt, immer wieder kreuzen

Portrait
Laura Barnett ist Journalistin und Autorin. Sie wurde 1982 in London geboren, wo sie zusammen mit ihrem Ehemann lebt. Bisher hat sie einige Kurzgeschichten veröffentlicht, die mehrfach ausgezeichnet wurden. "Drei mal wir" ist ihr erster Roman. Er stand in England viele Wochen unter den Top Ten der Bestsellerliste, wurde von der Presse gefeiert und in zweiundzwanzig Länder verkauft.

Richard Barenberg hat in Leipzig Schauspiel studiert und fühlt sich auf der Bühne ebenso zuhause wie vor der Kamera oder vor dem Mikrofon. Seine warme, unwiderstehliche Stimme und seine kluge Interpretation garantieren ein echtes Hörerlebnis.

Philipp Schepmann ist Schauspieler, Sprecher und Regisseur. Entspannt und unterhaltsam wird er Ihnen erzählen, ob Sie Recht haben oder nicht.

Uve Teschner hat mit seiner wandelbaren Stimme bereits zahlreiche Hörbücher eingelesen. Er ist nicht nur ein fesselnder Erzähler, sondern auch ein lebhafter Gestalter, der die unterschiedlichsten Charaktere verkörpern kann.

Elena Wilms ist eine vielbeschäftigte und beliebte Synchron- und Hörspielsprecherin. Mit ihrer ebenso sinnlichen wie packenden Stimme ist sie die ideale Besetzung für die erotischen Thriller von Nalini Singh.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-CD
Sprecher Richard Barenberg, Philipp Schepmann, Uve Teschner, Elena Wilms
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 25.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783839814840
Genre Belletristik
Verlag Argon
Originaltitel The Versions of Us
Auflage 1
Spieldauer 820 Minuten
Übersetzer Judith Schwaab
Hörbuch (MP3-CD)
18,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Drei mal wir

Drei mal wir

von Laura Barnett
Hörbuch (MP3-CD)
18,99
+
=
Klüpfel, V: In der ersten Reihe/7 CDs

Klüpfel, V: In der ersten Reihe/7 CDs

von Michael Kobr, Volker Klüpfel
(74)
Hörbuch (CD)
18,99
bisher 25,99
+
=

für

37,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Rita Berhausen, Thalia-Buchhandlung Siegburg

Was wäre wenn? Drei verflochtene Versionen einer Liebes- und Familiengeschichte, schön erzählt und überhaupt nicht verwirrend. Außergewöhnliche Idee, hervorragend umgesetzt! Was wäre wenn? Drei verflochtene Versionen einer Liebes- und Familiengeschichte, schön erzählt und überhaupt nicht verwirrend. Außergewöhnliche Idee, hervorragend umgesetzt!

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Mit kurzen Kapiteln wird der Leser temporeich durch drei bewegende Lebensversionen geführt. Ein warmherziges Debüt, das man nicht aus der Hand legen mag. Mit kurzen Kapiteln wird der Leser temporeich durch drei bewegende Lebensversionen geführt. Ein warmherziges Debüt, das man nicht aus der Hand legen mag.

„Ein Leben ohne "uns"?“

Dorothea Weiss, Thalia-Buchhandlung Jena

Unser Leben wird oft von Kleinigkeiten beeinflusst und in andere Richtungen gelenkt! Wie interessant wäre es, wenn wir in diese anderen "Versionen" unseres Lebens hineinschnuppern könnten?!
Laura Barnett zeigt drei Möglichkeiten auf, wie das Leben von Jim und Eva hätte verlaufen können, wenn dieser eine Moment in ihrem Leben anders verlaufen wäre.
Was wäre gewesen, wenn Jim Eva damals nach ihrem Fahrradunfall nicht angesprochen hätte?
Was wäre gewesen, wenn Eva damals ihren Freund nicht für Jim verlassen hätte?
Was wäre gewesen, wenn Jim und Eva damals im Park gar nicht aufeinander getroffen wären?
Finden Sie es heraus!
Unser Leben wird oft von Kleinigkeiten beeinflusst und in andere Richtungen gelenkt! Wie interessant wäre es, wenn wir in diese anderen "Versionen" unseres Lebens hineinschnuppern könnten?!
Laura Barnett zeigt drei Möglichkeiten auf, wie das Leben von Jim und Eva hätte verlaufen können, wenn dieser eine Moment in ihrem Leben anders verlaufen wäre.
Was wäre gewesen, wenn Jim Eva damals nach ihrem Fahrradunfall nicht angesprochen hätte?
Was wäre gewesen, wenn Eva damals ihren Freund nicht für Jim verlassen hätte?
Was wäre gewesen, wenn Jim und Eva damals im Park gar nicht aufeinander getroffen wären?
Finden Sie es heraus!

„Die Versionen von uns“

Stefanie Kellmann, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Röhrsdorf

Drei mal erleben wir die Liebesgeschichte von Jim und Eva, drei mal verläuft sie völlig anders.
Die wichtigste Frage ist hier : was wäre wenn?
Dieser Roman ist berührend und zugleich spannend. In jeder Version gibt es ganz eigene Probleme und Ereignisse. Immer wieder anders erlebt man die Liebe zwischen Jim und Eva, immer wieder anders ihr kennlernen, ihren Lebensweg und ihre gemeinsame Geschichte.
Das Buch ist besonders zu empfehlen für Fans von Jojo Moyes und Cecilia Ahern, hat aber dennoch was ganz eigenes. Als schwierig empfand ich den Wechseln zwischen den 3 Versionen, man muss schnell im Kopf umschalten können, wie die beiden gerade zueinander stehen.
Alles in allem war ich zu Tränen gerührt und begeistert von der neuen Art der Umsetzung.
Bei dem Kauf können Sie nichts falsch machen.
Drei mal erleben wir die Liebesgeschichte von Jim und Eva, drei mal verläuft sie völlig anders.
Die wichtigste Frage ist hier : was wäre wenn?
Dieser Roman ist berührend und zugleich spannend. In jeder Version gibt es ganz eigene Probleme und Ereignisse. Immer wieder anders erlebt man die Liebe zwischen Jim und Eva, immer wieder anders ihr kennlernen, ihren Lebensweg und ihre gemeinsame Geschichte.
Das Buch ist besonders zu empfehlen für Fans von Jojo Moyes und Cecilia Ahern, hat aber dennoch was ganz eigenes. Als schwierig empfand ich den Wechseln zwischen den 3 Versionen, man muss schnell im Kopf umschalten können, wie die beiden gerade zueinander stehen.
Alles in allem war ich zu Tränen gerührt und begeistert von der neuen Art der Umsetzung.
Bei dem Kauf können Sie nichts falsch machen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
10
6
2
0
1

Eine Liebesgeschichte in 3 Versionen
von Lisa Kleinwächter aus Bad Zwischenahn am 22.09.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Es geht um die jungen Studenten Eva und Jim. Beide studieren in Cambridge und lernen sich zufällig durch eine Fahrradpanne kennen. Beiden ist sofort klar, dass irgendetwas in der Luft liegt. Doch was dann passiert, wird den Rest ihres Lebens bestimmen. Als Leser werden wir Zeugen davon, wie ihre Wege... Es geht um die jungen Studenten Eva und Jim. Beide studieren in Cambridge und lernen sich zufällig durch eine Fahrradpanne kennen. Beiden ist sofort klar, dass irgendetwas in der Luft liegt. Doch was dann passiert, wird den Rest ihres Lebens bestimmen. Als Leser werden wir Zeugen davon, wie ihre Wege zusammen oder auch getrennt weiter gehen. Wir können beobachten, wie Eva zu einer erfolgreichen Schriftstellerin wird und wie Jim seinen Beruf als Anwalt aufgibt und seiner Leidenschaft folgt. Drei Liebesgeschichten, ein Paar.

"Was, wenn du ja gesagt hättest?"
von einer Kundin/einem Kunden aus Pforzheim am 01.09.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Dieses Buch erzählt drei, durchaus mögliche, Wege wie das Leben zwischen Eva und Jim hätte sein können. In allen drei Wegen finden sich immer wieder ähnliche Ereignisse, z. B. die Runden Geburtstage von Evas Bruder Anton oder der Tod von Elternteilen, die sich in leicht unterschiedlichen Abläufen abspielen. Es macht Spaß... Dieses Buch erzählt drei, durchaus mögliche, Wege wie das Leben zwischen Eva und Jim hätte sein können. In allen drei Wegen finden sich immer wieder ähnliche Ereignisse, z. B. die Runden Geburtstage von Evas Bruder Anton oder der Tod von Elternteilen, die sich in leicht unterschiedlichen Abläufen abspielen. Es macht Spaß den beiden beim Älter werden zu zusehen und zu verfolgen, was ein kleiner Unterschied doch für riesige Auswirkungen haben kann. Für "Was wäre wenn..."- Fans ein absolutes MUSS!

von Katharina Kaufmann aus Marburg am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Eine Liebesgeschichte, die dreimal unterschiedlich verläuft. Wir begleiten Jim und Eva ihr ganzes Leben lang durch alle Höhen und Tiefen! Ein sehr berührender Roman!