Königin Luise

Der Mythos der Königin Luise entstand 1807, als die Ehefrau des preußischen Königs Friedrich Wilhelm III. bei den Friedensverhandlungen im ostpreußischen Tilsit persönlich bei Napoleon für den Bestand Preußens intervenierte. Auch wenn der Versuch scheiterte, galt die nur drei Jahre darauf verstorbene Schönheit bald als Verkörperung des Wiederaufstiegs Preußens nach der vernichtenden Niederlage gegen Frankreich 1806. - Die Autorin Gertrude Aretz war auf bedeutende Frauengestalten der Geschichte spezialisiert und schildert in ihrem Buch den dramatischen, wenn auch nur kurzen und von Krankheiten und politischen Katastrophen überschatteten Lebensweg der jugendlichen Königin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 196
Erscheinungsdatum 01.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95455-868-1
Verlag Dearbooks
Maße (L/B/H) 21,1/14,6/1,7 cm
Gewicht 291 g
Buch (Taschenbuch)
15,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Königin Luise

Königin Luise

von Gertrude Aretz
Buch (Taschenbuch)
15,90
+
=
... trotzdem Ja zum Leben sagen

... trotzdem Ja zum Leben sagen

von Viktor E. Frankl
Buch (Taschenbuch)
10,00
+
=

für

25,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.