Ratgeber Alkoholabhängigkeit

Informationen für Betroffene und Angehörige

Ratgeber zur Reihe Fortschritte der Psychotherapie Band 1

Johannes Lindenmeyer

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,95
7,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

7,95 €

Accordion öffnen

eBook

ab 6,99 €

Accordion öffnen
  • Ratgeber Alkoholabhängigkeit

    PDF (Hogrefe)

    Sofort per Download lieferbar

    6,99 €

    PDF (Hogrefe)
  • Ratgeber Alkoholabhängigkeit

    ePUB (Hogrefe)

    Sofort per Download lieferbar

    6,99 €

    ePUB (Hogrefe)

Beschreibung

Die meisten Menschen sind schockiert, wenn ihnen gegenüber der Verdacht geäußert wird, sie könnten ein Alkoholproblem haben. Der Ratgeber soll dabei helfen, dass sich Betroffene selbst ein qualifiziertes Urteil über ihre eigene Situation bilden, die verschiedenen Formen und die Entstehung der Alkoholabhängigkeit besser verstehen sowie einen gangbaren Ausweg aus ihrer Situation finden können. Angehörige sollen mit diesen Informationen einerseits in ihrer Sicht, dass etwas unternommen werden soll, bestärkt werden. Andererseits soll aber auch Verständnis dafür geweckt werden, wie schwer es für einen Betroffenen ist, sich das wahre Ausmaß seines Alkoholproblems einzugestehen. Beides - Verständnis und Festigkeit von Angehörigen - kann die Behandlung eines Betroffenen entscheidend unterstützen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 56
Erscheinungsdatum 24.11.2003
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8017-1760-5
Verlag Hogrefe Verlag
Maße (L/B/H) 21,4/14,9/0,7 cm
Gewicht 92 g
Abbildungen mit 3 Abbildungen 21 cm
Auflage 1. Auflage 2004
Verkaufsrang 162507

Weitere Bände von Ratgeber zur Reihe Fortschritte der Psychotherapie

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Aus dem Inhalt:
    - Woran erkennt man eine Alkoholabhängigkeit?
    - Welche Menschen werden alkoholabhängig?
    - Wie wirkt eine Alkoholabhängigkeit auf andere?
    - Wie entsteht eine Alkoholabhängigkeit und warum geht sie nicht von alleine weg?
    - Wie sieht eine Suchtbehandlung aus?
    - Was kann man selbst gegen sein Trinken tun?
    - Wie kann man als Angehöriger helfen?