Ein Sommer in Irland

Roman

Ricarda Martin

(17)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein rührender, romantischer Roman über eine Frau, die scheinbar zufällig die tragische Lebensgeschichte einer irischen Schriftstellerin entdeckt und dabei ihre eigenen Wurzeln findet.

Caroline wird von ihrem Chef nach Irland geschickt, um dort auf einem idyllischen Cottage nach einem wertvollen alten Buch zu forschen und es bei einer Auktion zu ersteigern. Da sie die Sommerferien mit ihrer jugendlichen Tochter Kim verbringen will, muss diese gegen ihren Willen mit nach Irland reisen. Die Suche nach dem alten Buch wird für Caroline und Kim zu einer Suche nach einem Familiengeheimnis und ihren eigenen Wurzeln. Die Reise und die traumhafte Umgebung Irlands helfen den beiden, wieder näher als Familie zusammenzufinden. Auch die Liebe findet Einzug in die kleine Familie, wird am Ende Irland für die beiden das große Glück bedeuten?

Ein romantischer Familiengeheimnisroman von Ricarda Martin vor der grandiosen Kulisse Irlands mit viel Sommerfeeling!

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 512
Erscheinungsdatum 01.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-51803-8
Verlag Knaur Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19/12,6/4 cm
Gewicht 438 g
Auflage 5. Auflage
Verkaufsrang 31134

Buchhändler-Empfehlungen

Melanie Böhm, Thalia-Buchhandlung Hagen

Klingt seicht und vorhersehbar, ist aber spannend und mit überraschenden Wendungen geschrieben. Macht Spaß!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
14
2
0
0
1

Vollkommen überrascht!
von einer Kundin/einem Kunden am 07.06.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Als ich das Buch gekauft habe, dachte ich an einen leichten Liebesroman. Das Buch war aber viel tiefgründiger und extrem spannend. Die Geschichte verfolgte mich noch in meinen Träumen. Ich empfehle das Buch auf jeden Fall weiter.

Ein Sommer in Irland
von einer Kundin/einem Kunden aus Remda-Teichel am 28.06.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ein wunderbares Buch über Geschichte, Liebe und so weiter. Es ist sehr spannend aber auch wieder locker. Ist eine gute Urlaubslektüre.

Überraschend spannend gut
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 02.02.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Mir gefiel am Anfang die harmlose Geschichte einer Mutter mit einer pubertierenden Tochter. Ihre Sorgen, Mutter-Tochter Streitigkeiten kamen mir banal vor, aber haben mich doch angeregt weiter zu lesen. Und dann der Tapetenwechsel, eine Reise nach Irland, die nicht nur die Beziehung zwischen den beiden festigt, aber auch eine an... Mir gefiel am Anfang die harmlose Geschichte einer Mutter mit einer pubertierenden Tochter. Ihre Sorgen, Mutter-Tochter Streitigkeiten kamen mir banal vor, aber haben mich doch angeregt weiter zu lesen. Und dann der Tapetenwechsel, eine Reise nach Irland, die nicht nur die Beziehung zwischen den beiden festigt, aber auch eine andere Geschichte von den längst vergangenen Zeiten, einer eher konservativen Welt, vielen Verurteilen, Leid und Familie erzählt. Die letzten 200 Seiten habe ich an einem Nachmittag verschlungen. Besonders gefallen haben mir die Zeitsprünge zwischen der Geschichte von Amy und Caitlin und auch das eher geahnte, aber doch überraschende Ende.


  • Artikelbild-0